1. come-on.de
  2. Wirtschaft

Das sind die Neuheiten der IFA 2013

Erstellt: Aktualisiert:

Berlin - Die Internationale Funkausstellung IFA lädt wieder mal zum Staunen ein: Zu den Attraktionen dieses Jahr gehören intelligente Fernseher und multifunktionale Uhren.

IFA Smartwatch
1 / 9Die Smartwatch ist eine der größten Sensationen der IFA: Die Samsung Uhr Galaxy Gear zeigt an, wenn neue Nachrichten am Handy eingehen und ist mit zahlreichen Apps ausgestattet. © dpa
IFA Laptop Tablet
2 / 9Diese Laptops haben den Dreh raus - und lassen sich ruckzuck in Tablets verwandeln. © dpa
IFA 3D-Drucker
3 / 9Auch 3D-Drucker werden auf der IFA 2013 vorgestellt - und könnten schon bald auch bei vielen privaten Nutzern zuhause stehen: Die Drucker sind überraschend einfach zu bedienen und gar nicht mal so teuer. © dpa
IFA Cypershot-Kamera
4 / 9Sony stellt auf der IFA eine Foto-Neuheit vor: Mit den Cypershot-Kameras, die sich einfach an Smartphones anbringen lassen, kann man auch per Handy auf Spiegelreflex-Niveau fotografieren. © dpa
IFA Smart-TV
5 / 9Eine neue Generation von Fernsehern ist auf dem Vormarsch: Die sogenannten Smart-TVs sind mit dem Internet verbunden und bieten zahlreiche Zusatzfunktionen. © dpa
IFA Lautsprecher
6 / 9Wer hat behauptet, dass Lautsprecher immer schwarze Boxen sein müssen? Die Firma Xounts beweist mit ihrer Lautsprecherinstallation, dass der Kreativität beim Design keine Grenzen gesetzt sind. © dpa
IFA Smartphone
7 / 9Das neue Smartphone Nokia 1020 glänzt vor allem durch seine brillante Kamera. © dpa
IFA Kühlschrank
8 / 9Mithilfe einer installierten Kamera kann man auch von unterwegs aus immer einen Blick in den Kühlschrank werfen - Siemens will so den doppelten Einkauf von Produkten verhindern. © dpa
IFA Waschmaschine
9 / 9Auch Waschmaschinen sollen in Zukunft mit dem Internet verbunden sein und sich bequem per Handy steuern lassen. © dpa

Auch interessant

Kommentare