Rätselhafter Kurssturz stoppt Dax-Erholung

Frankfurt am Main  - Ein überraschender Kurssturz hat am Donnerstag die Erholung des deutschen Leitindex Dax gestoppt.

Am Nachmittag kam es zu einem regelrechten Absturz im Index, der am Markt für Kopfschütteln und Staunen sorgte. Nachdem der Dax am Morgen noch bis auf 5777 Punkte gestiegen war und seit seinem Tief am Freitag rund acht Prozent gutgemacht hatte, brach er rund eineinhalb Stunden vor Handelsschluss ohne ersichtlichen Grund um rund vier Prozent oder 200 Punkte ein. Mit einem Abschlag von 1,71 Prozent auf 5584,14 Punkten beendete das Börsenbarometer schließlich einen schwankungsreichen Handelstag. Der MDax verlor 0,48 Prozent auf 8705,91 Punkte und der TecDax sank um 0,29 Prozent auf 717,22 Punkte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare