3 Millionen im Jackpot

Lotto am Samstag (20.03.): Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten - alles zur Ziehung

Die neuen Gewinnzahlen im Lotto am Samstag sind am 20.03. gezogen worden. Der Jackpot war wieder gefüllt, drei Millionen Euro gab es zu gewinnen.

Lüdenscheid - Die aktuellen Gewinnzahlen im Lotto am Samstag sind am Samstag, 20.03., bei der Ziehung ermittelt worden. Der Jackpot beim Spiel 6 aus 49 wurde bei der vergangenen Runde geknackt und war jetzt wieder frisch gefüllt. Die neuen Zahlen werden immer zur selben Uhrzeit ermittelt: um 19.25 Uhr. Insgesamt dauert die Ziehung dann etwa fünf Minuten. Hier können Sie das Ergebnis live mitverfolgen. Am Samstag war Miriam Hannah die Lotto-Fee.

Lotto am Samstag (20.03.): Die Gewinnzahlen der aktuellen Ziehung

Lottozahlen (6 aus 49)*2 - 12 - 15 - 16 - 17 - 35
Superzahl7
Spiel 772 - 5 - 0 - 8 - 7 - 1 - 3
Super 68 - 9 - 2 - 0 - 5 - 4

*Alle Angaben ohne Gewähr

Lotto am Samstag (20.03.): Bei der letzten Ziehung wurde der Jackpot geknackt

Bei den beiden vergangenen zwei Ziehungen im Lotto am Samstag wurde der Jackpot geknackt. 9 Millionen gab es zu gewinnen, zwei Spieler tippten alle sechs Richtige und die Superzahl. Sie gewannen mit der 4 - 19 - 24 - 44 - 47 - 48 und der Superzahl 8 jeweils 4,8 Millionen Euro. Die Gewinnzahlen von Lotto am Samstag ab dem 27.03.2021 gibt es hier.

In der Woche davor gab es für einen Spieler aus NRW 11 Millionen Euro. Dabei ist die Chance im Lotto am Samstag zu gewinnen, nicht besonders hoch: Sie beträgt 1:140 Millionen.

Lotto am Samstag: Die Uhrzeit des Annahmeschlusses und Spiel-Bedingungen

Um Lotto am Samstag zu spielen, müssen die Spieler mindestens 18 Jahre alt sein. Die Zahlen können entweder auf dem Schein in der Lottoannahmestelle oder online ausgewählt werden. Der Lottospieler muss bei „6 aus 49“ sechs Kreuze bei den (hoffentlichen) Gewinnzahlen machen. Bei der Superzahl hat der Spieler die Wahl aus den Ziffern zwischen null und neun. Aber: Die Superzahl kann nur der selbst auswählen, der online spielt. Und natürlich muss der Lottoschein gültig sein. Sonst ist das Bangen bei der Ziehung vergeblich.

Wer bei Lotto am Samstag mitspielen will, muss pünktlich sein. Die Uhrzeit für den Annahmeschluss ist in fast allen Bundesländern zur selben Zeit. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen: In NRW und Hamburg müssen die Scheine eine Minute früher als in den anderen Bundesländern eingereicht werden. Die Übersicht über den Annahmeschluss:

BundeslandAnnahmeschluss für Lotto 6 aus 49 am Samstag
Baden-Württemberg19.00 Uhr
Bayern19.00 Uhr
Berlin19.00 Uhr
Brandenburg19.00 Uhr
Bremen19.00 Uhr
Hamburg18.59 Uhr
Hessen19.00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern19.00 Uhr
Niedersachsen19.00 Uhr
Nordrhein-Westfalen18.59 Uhr
Rheinland-Pfalz19.00 Uhr
Saarland19.00 Uhr
Sachsen19.00 Uhr
Sachsen-Anhalt19.00 Uhr
Schleswig-Holstein19.00 Uhr
Thüringen19.00 Uhr

Die Ziehung der Zahlen beim Lotto am Samstag startet kurz darauf, um 19.25 Uhr. Wenige Minuten später, spätestens gegen 19.30 Uhr, stehen die Gewinnzahlen fest.

Lotto am Samstag: Beachten Sie beim Spiel 6 aus 49 diese Regeln

Wer beim Lotto viel Geld gewinnen möchte, braucht Glück, doch das allein reicht nicht. Der Spieler benötigt einen gültig abgegebenen „6 aus 49“-Lottoschein, die „6 Richtigen“ und die passende Superzahl. Die Chancen auf den Gewinn sind zwar nicht sehr hoch. Aber die Chancen sind da, wie die Gewinner der vergangenen Ziehungen bestätigen können.

Lotto am Mittwoch: Mehr Glück für Westlotto-Spieler? Glückspilz-Land NRW

Überdurchschnittlich viele Glückspilze kommen aus Nordrhein-Westfalen: Im Oktober 2006 ging einer der höchsten Einzelgewinne nach NRW: Ein Spieler bekam mehr als 37 Millionen Euro.  Am 10.3. räumte ein Spieler aus NRW ab und wurde durch seine Zahlen zum Vierfach-Millionär. Ein Tipper aus Dortmund hatte für die Ziehung von Lotto am Mittwoch die Zusatzlotterie Spiel 77 angekreuzt - und gewann Millionen. Beim Eurojackpot, Ziehung immer am Freitag, sicherte sich ein Spieler aus Ostwestfalen einen Gewinn von 90 Millionen Euro.

Lotto am Samstag: Die Ziehung läuft nicht mehr live im Fernsehen - dafür online im Stream

Live im Fernsehen läuft die Ziehung der Gewinnzahlen am Samstag nicht mehr. Bei ZDF und ARD lief die Ziehung mit Lotto-Fee Karin Tietze-Ludwig bis 2013. Den Live-Stream online begleiten auf der offiziellen Seite lotto.de Miriam Hannah und Chris Fleischhauer. Wir berichten Ihnen hier aber auch live, welche Zahlen gezogen wurden.

Im Fernsehen kommen die Zahlen von Lotto am Samstag allerdings auch noch - aber mit etwas Verspätung um 19.57 Uhr in der ARD. Moderatorin ist seit 1998 Franziska Reichenbacher. Sie arbeitet für die ARD und beim Hessischen Rundfunk.

Lotto am Samstag: Welche Gewinnzahlen gibt es bei der aktuellen Ziehung des Spiels „6 aus 49“?

Lotto am Samstag: Das kostet die Teilnahme bei „6 aus 49“, Spiel 77 und Super 6

Wer beim Lotto am Samstag mitmachen möchte, muss sich ein Los kaufen. Für das Spiel „6 aus 49“ kommen folgende Kosten auf den Spieler zu: Der Spieleinsatz für einen Tipp (Kästchen) beträgt 1,20 Euro zuzüglich der jeweiligen Bearbeitungsgebühr der Landeslotteriegesellschaft pro Spielschein. Der Einsatz für die Zusatzlotterien beträgt 2,50 Euro beim Spiel 77 und 1,25 Euro für eine Teilnahme bei Super 6.

Seit dem Jahr 2009 muss der Lotto-Jackpot bei „6 aus 49“ bei der 13. Ziehung in der Zwangsausschüttung geleert werden. Wird der Jackpot zwölfmal in Folge nicht geknackt (gibt es also keinen Treffer in der Gewinnklasse 1), wird das von Woche zu Woche angesammelte Geld danach garantiert verteilt. Den Jackpot erhalten dann alle, die in die meisten richtigen Zahlen getippt haben.

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnquoten für das Spiel „6 aus 49“

Hier gibt es, sobald sie feststehen, die Gewinnquoten für Lotto „6 aus 49“ von Lotto am Samstag vom 20.03.: 

GewinnklasseAnzahl GewinneQuoten
1 (6 Richtige + SZ)0xunbesetzt
2 (6 Richtige)3x863.710,10 €
3 (5 Richtige + SZ)49x18.331,80 €
4 (5 Richtige)393x6.812,90 €
5 (4 Richtige + SZ)4.069x182,50 €
6 (4 Richtige)29.583x59,50 €
7 (3 Richtige + SZ)84.034x17,80 €
8 (3 Richtige)604.515x11,70 €
9 (2 Richtige + SZ)674.082x6,00 €

Lotto am Samstag: Die Quoten für das „Spiel 77“ folgen nach der Ziehung

Hier gibt es, sobald sie feststehen, die Gewinnquoten für das „Spiel 77“ von Lotto am Samstag (20.03.):

GewinnklasseAnzahl RichtigeAnzahl GewinneQuoten (Euro)
1 7 richtige Endziffern0xunbesetzt
2 6 richtige Endziffern6x77.777,00 Euro
3 5 richtige Endziffern58x7.777,00 Euro
4 4 richtige Endziffern540x777,00 Euro
5 3 richtige Endziffern5.215x77,00 Euro
6 2 richtige Endziffern50.994x17,00 Euro
7 1 richtige Endziffer439.791x5,00 Euro

Lotto am Samstag: Die Quoten für die Zusatzlotterie „Super 6“

Die Gewinnquoten für die „Super 6“ von Lotto am Samstag (20.03.) finden Sie hier, sobald sie feststehen:

GewinnklasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten (Euro)
1 6 richtige Endziffern1x100.000,00 Euro
25 richtige Endziffern42x6.666,00 Euro
34 richtige Endziffern367x666,00 Euro
43 richtige Endziffern3.339x66,00 Euro
52 richtige Endziffern37.320x6,00 Euro
61 richtige Endziffer352.849x2,50 Euro

Lotto spielen mit Bedacht: Glücksspiel kann süchtig machen - Hilfe bei Spielsucht

Wer hat sich noch nicht ausgemalt, wie es wäre, sich mit einem Lottogewinn das Leben neu einzurichten? Doch Lotto ist ein Glücksspiel und daher ist Vorsicht geboten, denn Glücksspiel kann süchtig machen. Welche Folgen eine solche Sucht hat und wie man sich gegen sie wehren kann, darüber informiert die kostenlose Telefon-Hotline 0800 137 27 00 oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Auch die Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW unterstützt unter www.gluecksspielsucht-nrw.de oder telefonisch an 0800/0776611.

Aus NRW kommen nicht nur Glückspilze, sondern auch mehrere Verbrechen mit Lotto-Bezug. Lotto-Spieler geraten ins Visier einer Inkassofirma. Wer gerne Lotto spielt, sollte vorsichtig sein, warnt die Polizei. Ein Mann aus Lüdenscheid hat nur Ärger mit seinem Lotto-Gewinn: Er hat all sein Geld verloren, doch noch immer glaubte er an das große Glück. Die Polizei ermittelt wegen Betrugs.

Bitte seien Sie vorsichtig! Weil sie im Lotto gewonnen hat, ging eine Frau in Lüdenscheid in eine Tankstelle und überreichte der Verkäuferin 600 Euro. Die Angestellte bedankte sich auf ihre Weise - und rief die Polizei. Jetzt ist nicht nur ein Lotto-Traum geplatzt.

Rubriklistenbild: © Caroline Seidel/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare