Vertrauen stabilisieren

Verband: Stresstests sorgfältig vorbereiten

Washington - Die deutschen Privatbanken haben eine sorgfältige Vorbereitung der geplanten Bilanz- und Stresstests der Europäischen Zentralbank (EZB) angemahnt.

Bei der Bilanzüberprüfung müsse Qualität unbedingt vor Schnelligkeit gehen, forderte der Bankenverband am Sonntag in Washington am Rande der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank.

"Entscheidend ist, dass der Prozess absolut glaubwürdig ist", sagte der Verbandspräsident und Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen. Ziel müsse sein, das Vertrauen in einen stabilisierten Bankensektor zu stärken. Es müsse dazu aber möglichst schnell geklärt werden, wie mögliche Kapitallücken geschlossen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare