Archiv – Wirtschaft

VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie

VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie

Wann gibt es Geld für die vom Dieselskandal betroffenen VW-Kunden? Ein hunderte Millionen Euro schwerer Deal ist nun offenbar doch noch zustande gekommen.
VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie
Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen

Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen

Gesundheit vor Geschäft: Die weltgrößte Reisemesse fällt in diesem Jahr aus. Sie ist längst nicht die einzige Messe, die der Sorge vor dem Virus zum Opfer fällt. Aber bislang die größte in Deutschland.
Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen
Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise

Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise

Auf die Ausbreitung des Coronavirus gibt es weltweit panische Reaktionen. In solchen Situationen neigen Menschen dazu, der Mehrheit zu folgen anstatt sich selber ein Urteil zu bilden. Ein führender Ökonom sieht darin eine große Gefahr.
Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise

Umfrage: Automanager setzen auch auf Wasserstoff

Die deutschen Autobauer müssen jetzt rasch Elektroautos verkaufen, wenn sie die Klimavorgaben der EU erfüllen und Strafzahlungen vermeiden wollen. Aber für die Zukunft ist die Batterie nicht die einzige Option.
Umfrage: Automanager setzen auch auf Wasserstoff

Preise für Rufnummer-Mitnahme bei Anbieterwechsel zu hoch

Neuer Anbieter, neue Nummer? Viele Kunden wollen das vermeiden. Viele Unternehmen machen eine Rufnummernmitnahme zwar möglich, rechnen dafür aber kräftig ab. Das soll sich nun ändern.
Preise für Rufnummer-Mitnahme bei Anbieterwechsel zu hoch

Harley-Davidson-Chef tritt ab - Zeitz übernimmt vorerst

Die über 116 Jahre alte Kult-Motorradschmiede Harley-Davidson hat sich vom US-Vorzeigekonzern zum Problemfall entwickelt. Nun wirft Chef Levatich das Handtuch. Seine Nachfolge tritt ein bekannter deutscher Wirtschaftsmanager an - allerdings nur …
Harley-Davidson-Chef tritt ab - Zeitz übernimmt vorerst

9.500 Stellen werden abgebaut: Audi stellt neues Mitarbeiter-Programm vor

Audi will bis zum Jahr 2025 etwa 9.500 Arbeitsplätze sozialverträglich abbauen. Betroffen sind die deutschen Standorte Neckarsulm und Ingolstadt.
9.500 Stellen werden abgebaut: Audi stellt neues Mitarbeiter-Programm vor

Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute.
Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt

10.000 Aussteller, 160.000 Besucher: Die ausgebuchte Reisemesse ITB Berlin ist wegen des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Dabei hatten sich die Veranstalter bis zuletzt zuversichtlich gegeben.
Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt

Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat am Freitag mit einem Dax-Verlust von zeitweise mehr als 5 Prozent einen vorläufigen Höhepunkt erlebt.
Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011

Post stellt Produktion von Streetscooter ein

Rund lief es mit dem Streetscooter der Post schon lange nicht. Nun die Entscheidung: Die Post sagt dem Bau eigener Elektrotransporter ade - und muss sich damit auch noch von anderen Zielen verabschieden.
Post stellt Produktion von Streetscooter ein

Deutlich mehr Gewinn für VW-Konzern

Bezogen auf die reinen Zahlen, lief es im vorigen Jahr erneut rund für Volkswagen. Der größte Autobauer der Welt schnitt stark ab. Doch Konjunktur, Konflikte und Corona-Epidemie erhöhen nun die Risiken.
Deutlich mehr Gewinn für VW-Konzern

Tarifverdienste schneller gestiegen als Inflation

Oft genug frisst die Inflation Gehaltserhöhungen auf. Nicht so bei den Tarifbeschäftigten im vergangenen Jahr. Das kurbelt auch die Konjunktur an.
Tarifverdienste schneller gestiegen als Inflation

Genfer Autosalon offiziell abgesagt

Wegen der steigenden Zahl von Coronavirus-Fällen untersagt die Schweiz vorerst alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Auch den Genfer Autosalon.
Genfer Autosalon offiziell abgesagt

Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

IT-Experten aus Indien, Pflegekräfte von den Philippinen, Bauarbeiter aus Marokko - Deutschland sucht Arbeitnehmer auch jenseits der EU. Den Weg soll ihnen das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ebnen. Es soll nun schnell wirken
Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

Coronavirus: Bundesbank sieht zusätzliches Konjunkturrisiko

Die deutsche Wirtschaft hat an Tempo verloren. Die Coronavirus-Krise könnte Europas größte Volkswirtschaft nun zusätzlich belasten.
Coronavirus: Bundesbank sieht zusätzliches Konjunkturrisiko

BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Eine lahmende Automobilbranche, Handelskonflikte und das Coronavirus: Der Chemiekonzern BASF sieht sich vor zahlreichen Herausforderungen. Eine schnelle Entspannung ist nicht in Sicht. Vorstandschef Brudermüller gibt sich entschlossen.
BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte

Thyssenkrupp ist finanziell angeschlagen und muss seinen größten Gewinnbringer verkaufen. Doch Vorstandschefin Martina Merz will angesichts des Abschieds von der Aufzugssparte keine Trübsal blasen. Jetzt schlage der Traditionskonzern ein neues …
Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte

VW und Verbraucherschützer erzielen doch Diesel-Vergleich

Vor fast fünf Jahren flog der Dieselskandal bei Volkswagen auf. Jetzt sollen Hunderttausende Autobesitzer Entschädigungen bekommen. Der Weg dahin war steinig.
VW und Verbraucherschützer erzielen doch Diesel-Vergleich

Coronavirus bereitet Airlines immer größere Probleme

Der Luftverkehr nach China liegt bereits weitgehend lahm. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus drückt aber auch in anderen Regionen der Welt auf die Nachfrage nach Flugtickets.
Coronavirus bereitet Airlines immer größere Probleme

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000

Der Konjunkturmotor stottert, aber der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt stabil. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Februar vor allem saisonbedingt um 30.000 - ein vergleichsweise starker Rückgang.
Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000

Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo

Wasserstoff soll einen großen Anteil der Energieversorgung der Zukunft ausmachen. Noch ringt die Bundesregierung aber um die entsprechende Strategie. Nun prescht die Forschungsministerin vor.
Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo

Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Munich Re erhöht den Gewinn deutlich. Doch in der Bilanz gibt es mehrere Wermutstropfen.
Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher

München, Hamburg oder Berlin? Die Entscheidung über den künftigen Standort der Automesse IAA soll am Dienstag fallen, in Genf, wo sich die Autobauer treffen beim Salon d'Automobiles. Der Münchner Messechef sagt schon mal, warum der Süden gewinnen …
Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher

Beyond Meat verbucht weiter starke Geschäftszuwächse

El Segundo (dpa) - Der für seine veganen Burger bekannte Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat wächst weiter kräftig. Im vierten Quartal 2019 kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um 212 Prozent auf 98,5 Millionen Dollar (89,6 Mio …
Beyond Meat verbucht weiter starke Geschäftszuwächse

Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte an Finanzinvestoren

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt ist die Finanznot so groß, dass der Konzern sein Tafelsilber verkaufen muss. Für die Aufzugssparte gibt es einen "sehr guten Preis", betont die Konzernchefin.
Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte an Finanzinvestoren

"Stresstest" durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Das Coronavirus droht, die ohnehin schwächelnde Konjunktur in Deutschland noch weiter abzudrosseln. In China tätige Unternehmen leiden schon schwer - das Geld wird knapp.
"Stresstest" durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Coronavirus: Reisebranche zwischen Hoffen und Bangen

Die Corona-Krise sorgt für Verunsicherung und die Folgen der Pleite von Thomas Cook sind noch nicht ganz überstanden. Die Zeiten sind härter geworden für die erfolgsverwöhnte Reisebranche.
Coronavirus: Reisebranche zwischen Hoffen und Bangen

Coronavirus: Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen

Die Virus-Krise erfasst immer mehr Unternehmen: Ob gestrichene Gewinnziele, Einstellungsstopps oder Schutzausrüstung für Mitarbeiter. Viele Firmen sind nun gezwungen, Konsequenzen zu ziehen.
Coronavirus: Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen

Viruskrise setzt Dax wieder stark unter Druck

Reiseeinschränkungen, stillgelegte Firmen, unterbrochene Handelsketten - das Coronavirus hat immer mehr Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das bekommt auch der Aktienhandel zu spüren.
Viruskrise setzt Dax wieder stark unter Druck

Zahl der Jobs mit Mindestlohn rückläufig

Wiesbaden (dpa) - Im zurückliegenden Aufschwung am deutschen Arbeitsmarkt ist die Zahl der mit Mindestlohn bezahlten Jobs deutlich zurückgegangen.
Zahl der Jobs mit Mindestlohn rückläufig

Bayer wächst: Mehr Umsatz, mehr Gewinn - und mehr Klagen

Der US-Rechtsstreit um den Unkrautvernichter Glyphosat hängt wie eine dunkle Wolke über dem Traditionsunternehmen. Dabei laufen die Geschäfte beim Leverkusener Pharma- und Pflanzenschutzkonzern eigentlich nicht schlecht.
Bayer wächst: Mehr Umsatz, mehr Gewinn - und mehr Klagen

Zalando mit gutem Geschäftsjahr trotz Coronavirus

Mehr Kunden, mehr Bestellungen, mehr Gewinn: Für den Online-Modehändler Zalando lief es rund im vergangenen Jahr. Nun sollen weitere Märkte hinzukommen. Das Coronavirus kommt da zur Unzeit.
Zalando mit gutem Geschäftsjahr trotz Coronavirus

Erneut "Cum-Ex"-Razzia in Frankfurt

Die Razzien im Frankfurter Bankenviertel gehen weiter. Diesmal bekam die niederländische Großbank ABN Amro Besuch von einem Großaufgebot der Polizei.
Erneut "Cum-Ex"-Razzia in Frankfurt

Heizölpreise auf tiefstem Stand seit fast zweieinhalb Jahren

Hamburg (dpa) - Die Preise für Heizöl sind am Donnerstag kräftig gefallen und haben ihren tiefsten Stand seit Oktober 2017 erreicht.
Heizölpreise auf tiefstem Stand seit fast zweieinhalb Jahren