Archiv – Wirtschaft

US-Staranleger Buffett schwächelt zum Jahresende

US-Staranleger Buffett schwächelt zum Jahresende

Warren Buffetts Aktionäre sind erfolgsverwöhnt, doch zuletzt lief es bei der Investorenlegende nicht mehr ganz so rund. Der 89-jährige Börsen-Guru sitzt auf einem enormen Geldberg. Doch statt Mega-Deals gibt es neuerdings vor allem Aktienrückkäufe.
US-Staranleger Buffett schwächelt zum Jahresende
Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

Seit dem 1. Januar müssen Händler mit elektronischen Kassensystemen ihren Kunden bei jedem Kauf unaufgefordert einen Beleg aushändigen. Wirtschaftsminister Altmaier plädiert für Lockerungen dieser Bonpflicht.
Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert
Jens Nygaard Knudsen ist tot - die Erfindung des Dänen kennt jeder

Jens Nygaard Knudsen ist tot - die Erfindung des Dänen kennt jeder

Jens Nygaard Knudsen ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Die Erfindung des Dänen ist weltweit bei Kindern beliebt.
Jens Nygaard Knudsen ist tot - die Erfindung des Dänen kennt jeder

Coronavirus könnte Aufschwung bei Konjunktur verzögern

Die Konjunktur in Deutschland ist schon seit fast einem Jahr zweigeteilt: Dienstleistungen boomen, die Industrie schwächelt. Nun könnte sich vor allem das Leiden der Exporteure verlängern. Das liegt an einer aktuellen Entwicklung.
Coronavirus könnte Aufschwung bei Konjunktur verzögern

Glyphosat-Verbot für private Gärten soll dieses Jahr kommen

Berlin (dpa) - Das von der Bundesregierung seit längerem in Aussicht gestellte Verbot glyphosathaltiger Unkrautvernichtungsmittel für Privatanwender soll in diesem Jahr kommen.
Glyphosat-Verbot für private Gärten soll dieses Jahr kommen

Europäer machen Druck bei Steuerreform für Digitalriesen

Viele der weltweit größten Konzerne zahlen nur wenig Steuern. Das ist vor allem den Top-Wirtschaftsnationen ein Dorn im Auge. Die Zeit für eine Änderung drängt, meinen die Europäer - bei den USA scheinen sie in einem wichtigen Detail aber auf Granit …
Europäer machen Druck bei Steuerreform für Digitalriesen

Berlin sieht Mietendeckel als Vorbild für ganz Deutschland

Berlin friert als erstes Bundesland die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Aber noch hat die Sache einen Haken.
Berlin sieht Mietendeckel als Vorbild für ganz Deutschland

Ryanair-Chef fordert strenge Sicherheitschecks für Muslime

London (dpa) - Der Chef der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair hat sich dafür ausgesprochen, muslimische Männer vor dem Abflug strengeren Sicherheitskontrollen zu unterziehen als andere Passagiere.
Ryanair-Chef fordert strenge Sicherheitschecks für Muslime

Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

Berlin (dpa) - Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland.
Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

Industrie will Batteriepass bis 2022 entwickeln

Elektroautos benötigen Batterien - doch an deren Herstellung gibt es immer wieder Kritik. Dem will die Industrie entgegentreten und ein Siegel entwickeln, das Auskunft gibt über die Produktion. Nun liegt ein erster Zeitplan vor.
Industrie will Batteriepass bis 2022 entwickeln

Strengere Sicherheitschecks für muslimische Männer? Ryanair-Chef liefert vulgäre Begründung

Ryanair-Chef Michael O'Leary steht immer wieder wegen den harten Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter der Billigairline in der Kritik. Auch sein neuer Vorschlag dürfte O'Leary viel Gegenwind einbringen.
Strengere Sicherheitschecks für muslimische Männer? Ryanair-Chef liefert vulgäre Begründung

Globales Musikphänomen: Südkoreanische K-Pop-Band BTS bricht mit neuem Album Rekord

BTS, eine südkoreanische K-Pop-Band, hat mit ihrem Album bereits vor dem Verkaufsstart einen Rekord gebrochen. Die Band gilt als globales Musikphänomen.
Globales Musikphänomen: Südkoreanische K-Pop-Band BTS bricht mit neuem Album Rekord

Dax schwächelt - US-Daten und Coronavirus belasten

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Wirtschaftsdaten aus den USA haben am Freitag die Anleger am deutschen Aktienmarkt verschreckt. Auch wächst die Skepsis über die chinesische Statistik zu den Coronavirus-Infektionen.
Dax schwächelt - US-Daten und Coronavirus belasten

Allianz-Chef Bäte will Management ausdünnen

Die Versicherungsbranche steht unter Druck: Die Nullzinsen zehren an den Gewinnen, im Zuge der Digitalisierung könnten viele Arbeitsplätze entfallen. Die Allianz will aber eher beim Management einsparen als bei den einfachen Mitarbeitern.
Allianz-Chef Bäte will Management ausdünnen

Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände

Das schwächelnde Geschäft bekommen bei Daimler auch die Vorstände zu spüren. Ein Teil ihrer Einkünfte sind erfolgsabhängig. Nur einen trifft es nicht.
Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände

Fusion von T-Mobile und Sprint bis April

Die Deutsche Telekom will den Megadeal um ihre US-Tochter schnell unter Dach und Fach bringen. Nachdem ein Gericht grünes Licht gab, begnügt sich der Konzern mit einigen Zugeständnissen des kleineren Partners Sprint.
Fusion von T-Mobile und Sprint bis April

Condor bereitet sich aufs Durchstarten vor

Der Ferienflieger Condor will als Schwester der polnischen LOT die Krise schnell hinter sich lassen. Die Zustimmung der Gläubiger steht allerdings noch aus.
Condor bereitet sich aufs Durchstarten vor

Inflation in der Eurozone klegttert dritten Monat in Folge

Luxemburg (dpa) - In der Eurozone hat sich die Inflation zu Jahresbeginn wie erwartet weiter verstärkt. Im Januar seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,4 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurostat mit. Damit bestätigte die …
Inflation in der Eurozone klegttert dritten Monat in Folge

IG BAU fordert 6,8 Prozent mehr Lohn und Wegegeld

Die Bauarbeiter wollen am Boom ihrer Branche in Deutschland teilhaben. Bei den anstehenden Tarifverhandlungen kommt aber noch ein zweiter Dauerbrenner zur Sprache.
IG BAU fordert 6,8 Prozent mehr Lohn und Wegegeld

Weg von No-Name: Bio-Markenartikel werden immer beliebter

Lange dominierten im Lebensmittelhandel Eigenmarken der Handelsketten und No-Name-Produkte das Bio-Angebot. Doch inzwischen werden Marken wie Demeter, Bioland oder Alnatura immer wichtiger. Experten beobachten: "Alle wollen Super-Bio".
Weg von No-Name: Bio-Markenartikel werden immer beliebter