Archiv – Wirtschaft

„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi

„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi

Der Discounter Aldi bietet in seinem Sortiment „Münchner Weißwürste“ an. Doch das Produkt kommt nicht überall gut an, denn einige Details sorgen für Aufregung.
„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi
Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet

Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet

Als vor sechs Jahren die Glühlampe in der EU verboten wurde, war der Aufschrei riesig. Mittlerweile hat sich die Aufregung gelegt. Nun steht das nächste Verbot vor der Tür.
Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Kritikern gehen die Angebote der Autobauer zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller Software-Updates. Nun gibt es dazu überraschende neue Zahlen.
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen "nicht gut genug"

In der Handelspolitik hat sich US-Präsident Trump mit der ganzen Welt angelegt. Entspannung zeichnet sich zumindest in Nordamerika ab. Gegenüber China stehen die Zeichen aber auf Eskalation. Und der Konflikt mit der EU ist längst nicht dauerhaft …
Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen "nicht gut genug"

Deutscher E-Zigaretten-Markt 2018 um 40 Prozent gewachsen

Berlin (dpa) - Der Markt für E-Zigaretten in Deutschland ist nach Branchenangaben im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent auf 400 Millionen Euro gewachsen. Für 2019 setze sich der Wachstumstrend voraussichtlich fort, teilte der Branchenverband …
Deutscher E-Zigaretten-Markt 2018 um 40 Prozent gewachsen

Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa

Heißer Kaffee soll das Geschäft von Coca-Cola beleben: Der US-Getränkemulti legt mehr als fünf Milliarden Dollar für die britische Café-Kette Costa auf den Tisch. Coca-Cola dringt damit in einen neuen Markt vor, der bisher von Starbucks dominiert …
Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa

Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben

Noch ist der Krisen-Flughafen in Berlin nicht eröffnet, doch längst gibt es Pläne für die nächsten 20 Jahre des BER. Dafür wurde nun ein neuer Mann ins Management der Berliner Flughäfen geholt.
Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundesinnenministeriums zeigen.
Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

In Streit um höhere Mieten nach Modernisierungen will der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia stärker auf Mieter zugehen. Zusätzliche Mitarbeiter sollen für mehr Betreuung sorgen, kündigte Chef Rolf Buch an. Auch mit komplizierten Schreiben soll …
Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

Online-Marktplatz Dawanda seit Freitag geschlossen - Nutzer werden umgeleitet

Nach rund zwölf Jahren hat der Online-Marktplatz Dawanda in der Nacht zum Freitag geschlossen.
Online-Marktplatz Dawanda seit Freitag geschlossen - Nutzer werden umgeleitet

Handelsportal Dawanda hat dichtgemacht

Ob gehäkelter Kaktus oder Nudelholz mit Gravur: Die Plattform Dawanda verkaufte (gefühlt) alles. Jetzt hat der Anbieter dichtgemacht. Ein US-Unternehmen springt in die Lücke.
Handelsportal Dawanda hat dichtgemacht

Raten Sie mal, als was Aldi jetzt einen gewöhnlichen Tisch verkauft

Aldi-Kunden bekommen derzeit ein besonders interessantes Angebot. Laut dem Discounter ist dieses einfache Produkt nämlich ein super Party-Zubehör.
Raten Sie mal, als was Aldi jetzt einen gewöhnlichen Tisch verkauft

Sparkasse ändert Bedienung der Geldautomaten - Geldabheben soll sicherer werden

Bei der Sparkasse funktionieren die Automaten in Zukunft etwas anders als bisher. Für die Kunden verspricht die Neuerung mehr Sicherheit beim Geldabheben.
Sparkasse ändert Bedienung der Geldautomaten - Geldabheben soll sicherer werden

Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Edeka und Marktkauf rufen ein Produkt zurück in die Läden - schuld ist ein Bakterien-Fund. Betroffen ist nur eine Region Deutschlands.
Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Urbane Meeresfischfarm aus dem Saarland will Schule machen

Eine Meeresfischfarm im Saarland macht wieder Schlagzeilen. Dieses Mal aber positive: Die Züchter kommen mit der Produktion kaum hinterher, so groß ist die Nachfrage. Die Anlage weit weg von jeglicher Küste bedient einen großen Trend.
Urbane Meeresfischfarm aus dem Saarland will Schule machen

Grüne wollen EU-weite Pflichten für Textilproduzenten

Berlin (dpa) - Textilhersteller sollen nach dem Willen der Grünen auf dem europäischen Markt künftig gesetzlich zu bestimmten Standards für Löhne und Arbeitsschutz verpflichtet werden.
Grüne wollen EU-weite Pflichten für Textilproduzenten

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Inflation in Deutschland pendelt den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Das liegt vor allem an den Energiepreisen. Ökonomen rechnen damit, dass dieser Effekt allmählich nachlässt.
Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt

Die Wirtschaftskrise in der Türkei verschärft sich zusehends. Im Sog dieser Krise gehen auch Währungen anderer Schwellenländer auf Talfahrt.
Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt

Vorstellung des neuen iPhones: Dies soll sich offenbar ändern - und das bleibt gleich

Die nächsten iPhones werden so gut wie sicher am 12. September vorgestellt. Es kursieren bereits Informationen über mögliche technische Daten, Material und Bildschirmgröße. 
Vorstellung des neuen iPhones: Dies soll sich offenbar ändern - und das bleibt gleich

Panasonic verlegt Europasitz von London nach Amsterdam

Panasonic fürchtet, Großbritannien könne nach dem Brexit von Japan als Steueroase eingestuft werden. Das könnte Nachteile bringen. Auch der Zugang zum Binnenmarkt spielt eine Rolle.
Panasonic verlegt Europasitz von London nach Amsterdam