Airbus erhält Milliardenauftrag von portugiesischer Airline

+
Ein Airbus 320 der Fluggesellschaft TAP Portugal am Flughafen Schönefeld in Berlin. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Lissabon (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat von der portugiesischen Airline Tap Portugal einen Milliardenauftrag über 53 Flugzeuge erhalten.

Die Gesellschaft habe 14 Maschinen des Typs A330-900neo und 39 Maschinen des Typs A320neo bestellt, teilte Airbus am Freitag mit. Laut Listenpreis hat die Bestellung einen Wert von knapp acht Milliarden Euro - allerdings sind in der Branche Mengenrabatte üblich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare