Wissenswertes rund um die Volmegemeinde

SCHALKSMÜHLE ▪ Alles Wissenswerte rund um die Volmegemeinde und die Städte in der Umgebung erfahren Interessierte im Internet unter der Adresse http://www.it.nrw.de/kommunalprofil. Dort findet sich eines der am häufigsten genutzten Online-Produkte des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfale, das jetzt weiter optimiert wurde.

Die Statistiker bieten ab sofort ihre „Kommunalprofile“ für alle Städte, Gemeinden und Kreise des Landes Nordrhein-Westfalen aktualisiert und mit neuen inhaltlichen Themenbereichen zum kostenlosen Download an. Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2007 wurde dieser Service bereits mehr als zwei Millionen Mal genutzt.

Dort können die Bürger nachverfolgen, wie sich „ihre“ Stadt oder Gemeinde in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Schalksmühle verlor zum Beispiel in fünf Jahren knapp 700 Einwohner. Wohin diese gezogen sind beziehungsweise woher die zugezogenen kommen wird ebenfalls anhand der statistischen Daten deutliche.

Mit dem Datenprofil bietet IT.NRW der Öffentlichkeit eine wichtige Datengrundlage zur Beobachtung und Analyse von strukturellen Entwicklungen einer Gemeinde. Neben einer kompakten Kurzfassung, die wichtige Daten auf zwei Seiten zusammenfasst, steht den Interessentinnen und Interessenten auch eine umfangreichere Langfassung zur Verfügung, die Entwicklungen im Zeitverlauf darstellt und Vergleiche mit Kommunen ähnlicher Struktur und mit dem Kreis, dem Regierungsbezirk und dem Land erlaubt. Die Kommunalprofile enthalten nun zusätzlich auch aktuelle Statistiken zu den Bereichen Bevölkerungsvorausberechnung, Verarbeitendes Gewerbe, Investitionen im Verarbeitenden Gewerbe, Baugewerbe, Gewerbemeldungen, Umsatzsteuer sowie verfügbares Einkommen. Die bisher betrachteten Themen Gebiet, Bevölkerung, Bildung, Soziales, Beschäftigung und Wahlen bleiben natürlich weiterhin Bestandteil dieser Veröffentlichung.

Um den Kundenwunsch nach älteren Ausgaben des Kommunalprofils Rechnung zu tragen, werden die Statistiker ab sofort den jeweiligen Veröffentlichungsstand zum Ende eines Jahres sichern und unter der Rubrik „historische Ausgaben des Kommunalprofils NRW“ im Internet bereit stellen. Zurzeit sind die Ausgabejahre 2008, 2009 und 2010 verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare