Wesentlicher Beitrag zur Verschmelzung der Schulen

+
Roland Scheffler (Fachberater Schülervertretung), Christine Rothenberg-Weber (Verbindungslehrerin des Realschulzweiges) und Jürgen Plikat (SV-Lehrer des Hauptschulzweiges) leiteten die Veranstaltung. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Verschmelzung der Haupt- und Realschule zur Verbundschule ist die gute Zusammenarbeit der Schülervertretungen (SV) beider Schulzweige.

Zur Harmonie zwischen den Schülervertretern trug am Wochenende ein dreitägiges Seminar in der Jugendherberge an der Glör-Talsperre bei. Roland Scheffler (Fachberater Schülervertretung des Regierungspräsidenten in Arnsberg), Christine Rothenberg-Weber (Verbindungslehrerin des Realschulzweiges der Verbundschule) und Jürgen Plikat (SV-Lehrer des Hauptschulzweiges der Verbundschule) leiteten die Veranstaltung.

Anwesend waren auch der Schulsprecher der Verbundschule Aaron Windgassen sowie der Klassensprecher der 10. Klassen Lukas Dräger. Von Freitag bis Sonntag ging es bei den 22 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen zunächst darum, die Rechte und Pflichten von Schülervertretern kennen zu lernen.

„SV-Arbeit spielt in der Schule eine große Rolle, denn dabei können die Schülerinnen und Schüler lernen, demokratische Rechte für andere und sich selbst wahrzunehmen“, betonte Referent Roland Scheffler. Die Aufgabe, gemeinsam in unterschiedlichen Arbeitsgruppen SV-Projekte zu entwickeln, sollte schließlich neben der Erarbeitung sinnvoller Aufgaben auch dafür sorgen, dass sich die Schülervertretungen der beiden Schulzweige näher kennenlernen und zusammenwachsen. Dabei schlugen die Jugendlichen, aber auch die Dozenten zahlreiche Themen vor wie zum Beispiel eine Ideenbörse, die kreative und sinnvolle Gestaltung des Pausenhofs, ein Benefizkonzert zugunsten der Katastrophenopfer in Japan sowie die Konzeption eines Info-Blattes für Klassensprecher.

Während ihres Aufenthaltes an der Glör mussten die Jugendlichen nicht nur über den Konzepten schwitzen. Zwischen den Seminareinheiten sowie am Nachmittag gab es ausreichend Gelegenheit, das traumhafte Sommerwetter in unberührter Natur zu genießen. ▪ bot

Informationen gibt es im Internet unter der Adresse http://www.verbundschule-schalksmuehle.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare