Schwerer Verkehrsunfall

Wagen überschlägt sich auf A45 mehrfach

SCHALKSMÜHLE - Eine junge Frau aus Bönen verletzte sich am Mittwochnachmittag bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 45 schwer.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ihr Fahrzeug kurz nach 16 Uhr rund 300 Meter vor der Raststätte Kaltenborn in Fahrtrichtung Hagen außer Kontrolle.

Der Chevrolet Matiz schleuderte quer über die Fahrspuren gegen die Mittelleitplanke. Anschließend überschlug sich der Wagen mehrfach und kam auf dem rechten Seitenstreifen zum Liegen. Die Einsatzkräfte mussten die schwer verletzte Frau aus dem Fahrzeug befreien.

Andere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. In Fahrtrichtung Norden entstand zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd ein Stau von mehr als zwölf Kilometern. Derzeit ist die linke Spur für den Verkehr freigegeben. - mc

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare