Volmetalk auf dem roten Sofa bei „artiS“

+
Emanuel Napierala lädt zum Volmetalk aufs rote Sofa in die Kulturlounge „artiS“ ein.

Schalksmühle - Mit der Veranstaltungsreihe „Volmetalk“ möchten Iris Kamp und Emanuel Napierala an jedem ersten Freitagabend im Monat interessante Menschen aus der Umgebung auf das rote Sofa in ihrer Kulturlounge „artiS“ holen. Premiere ist am Freitag, 5. Juni.

Die Runde soll dann – den klassischen Fernseh-Talkshows nachempfunden – den Zuhörern einen abwechslungsreichen Abend bescheren. „Themen kommen zum Beispiel aus den Bereichen Kultur, Sport oder Politik“, verspricht Napierala, der als Moderator durch die Veranstaltungen führen wird. „Gerne darf es auch mal etwas schrill oder verrückt sein. Wir laden Menschen ein, die etwas Besonderes erlebt haben oder sich für Dinge einsetzen.“ Iris Kamp veranschaulicht: „Das kann von der 90-jährigen Marathonläuferin bis zum Politiker, der sich in bestimmten Dingen verdient gemacht hat, jeder sein.“

Eingerahmt von den Kunstwerken in der Kulturlounge bekommen die Gäste am Freitag, 20 Uhr, unter anderem etwas von einem Geschäftsmann zu hören, der ein Buch über die Plattdeutsche Mundart geschrieben hat. Napierala: „Wer das genau ist und wer noch kommt, bleibt gemäß unseres Konzepts eine Überraschung“. Der Eintrittspreis liegt bei 3 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare