1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Viel zu schnell auf der B54 - Fahrverbot und hohes Bußgeld für Raser

Erstellt:

Von: Sarah Reichelt

Kommentare

Die Polizei kontrollierte am Mittwoch die Fahrer auf der Ebbetalstraße.
Die Polizei kontrollierte am Montag an der B54. © Foto: DPA

Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein hohes Bußgeld sind das Ergebnis für eine Person, die mit ihrem Motorrad viel zu schnell auf der B54 unterwegs war.

Dahlerbrück – Für einen Motorradfahrer oder eine -fahrerin aus dem Märkischen Kreis gab es am Montag ein Fahrverbot. Außerdem musste er oder sie ein Bußgeld von 400 Euro zahlen, hinzu kommen zwei Punkte in Flensburg. Das ist das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle an der B54 (Volmestraße) in Dahlerbrück.

Von nachmittags bis abends hatte sich die Polizei in Richtung Hagen dort am Montag postiert. Insgesamt wurden 1078 Fahrzeuge überprüft. 36 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs. Erlaubt ist in dem Bereich Tempo 50. Der Schnellste, die bereits genannte Person auf dem Motorrad, war mit 94 km/h unterwegs. Also 44 km/h zu schnell. 34 Personen musste lediglich Bußgelder zahlen, für eine Person – zusätzlich zum Motorradfahrer bzw. zur Motorradfahrerin – gab es außerdem Punkte. Circa drei Stunden war die Polizei vor Ort.

Auch interessant

Kommentare