Plakate der Europawahl in der Volme entsorgt

Wahlplakate landen in der Volme an B 54

+
Ein Wahlplakat - gut zu erkennen - in der Volme.

Schalksmühle - In der Volme in Schalksmühle wurden in den vergangenen Tage Plakate der Europwahl gefunden. 

Ob es ein Europawahl-Kritiker oder ein Randalierer war, bleibt unklar. Doch die Spuren der Tat waren gut sichtbar. Mehrere Wahlplakate oder Teilstücke davon, die entlang der Bundesstraße 54 hingen, wurden zwischen dem Rathaus und dem Mehrgenerationenpark in der Volme entsorgt.

Auf Nachfrage beim Ordnungsamt wurde unserer Zeitung bestätigt, dass Mitarbeiter des Bauhofs dafür zuständig seien, den Unrat aus dem Gewässer zu holen. Außerdem sollten die Plakate der Europawahl schon längst wieder abgehängt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare