Nächtlicher Einbruch in Schwimmhalle Löh

+
Einbruch in die Schwimmhalle Löh.

Schalksmühle - Ob die Täter Badehosen dabei hatten ist unklar, zumindest hatten sie genug Werkzeuge zur Hand, um die rückwärtig gelegene Stahltür der Schwimmhalle Löh aufzuhebeln.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (23. /24. Februar) gelangten bislang Unbekannte in die Badeanstalt. Im Schwimm-Meisterraum brachen sie zwei Schränke auf und entwendeten aus drei Spardosen Münzgeld.

Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Halver unter Tel. 02353/91990 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare