Überfall am Geldautomaten - Raub verhindert

+

Schalksmühle - Eine 50-jährige Schalksmühlerin beabsichtigte am Donnerstagmorgen gegen 08:15 Uhr am Geldautomaten eines Geldinstitutes an der Hälverstraße Geld abzuheben. Nachdem die Dame die Geheimzahl eingegeben hatte, schubste ein Junge die Schalksmühlerin bei Seite.

Er tippte einen anderen Betrag ein und beabsichtigte, sich diese anzueignen. Hierbei wurde er jedoch von weiteren Bankkunden aufgehalten. Der 12-jährige Junge mit Wohnsitz in Dortmund wurde nach Aufnahm des Sachverhaltes in eine Jugendeinrichtung in Iserlohn verbracht, da Erziehungsberechtigte nicht zu erreichen waren. Die Ermittlungen dauern an. - ots

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare