Tankstellenshop in Heedfeld wird größer

+
Der neue Tankstellen-Shop ist mehr als doppelt so groß als der alte und bietet im Bistro auch Platz für Sitzplätze.

Heedfeld - Das kleine Dorfzentrum in Heedfeld und Hülscheid erfährt aktuell eine weitere Ergänzung im Nahversorgungsangebot: Die nach der Übernahme der Aral-Tankstelle durch den Dortmunder Dirk Bühren angekündigten Umbauarbeiten sind in vollem Gange. Bereits fertig ist der komplett neu errichtete Shop.

Statt 45 stehen den Kunden nun 100 Quadratmeter Verkaufsfläche zur Verfügung. Das Sortiment wurde in allen Bereichen erweitert, erklärte Bühren. Lebensmittel, insbesondere Getränke, Zeitschriften, Geschenkartikel gebe es in größerer Auswahl als zuvor. Die Lotto-Annahmestelle und der Hermes-Paketshop ergänzen das Service-Angebot für die Heedfelder. Wie bisher gibt es eine Auswahl an Snacks – neu ist aber das Bistro. Dort werden verschiedene Kaffeespezialitäten und ein deutlich breiteres Angebot für den Hunger unterwegs geboten. Dazu wurde ein Bereich mit mehreren Tischen eingerichtet, der optisch vom Shop abgeteilt ist. Später sollen im Sommer auch Sitzgelegenheiten draußen hinzukommen, kündigt Tankstellenbetreiber Bühren an. Sein Stationsleiter in Heedfeld ist Michael Ramin.

Möglich wurde diese Erweiterung, weil Bühren nicht nur die Tankstelle, sondern auch das links angrenzende Wohnhaus erworben hat. Dort wurde der neue Shop, etwas zurückgesetzt von den Tankplätzen, angebaut. Im haus sind unter anderem Büro- und Lagerräume untergebracht.

Die Arbeiten an der Tankstelle sind aber längst nicht abgeschlossen. Die Waschanlage soll ebenfalls ersetzt werden. An ihrer Stelle plant Bühren nach eigenen Angaben eine Waschstraße zum Durchfahren auf neuestem Stand der Technik mit verglasten Seitenwänden.

Zu einem späteren Zeitpunkt möchte der Dortmunder, der mehrere Tankstellen betreibt, auch den Fahrbahnbereich rund um die Zapfsäulen erneuern. Aber dafür gebe es aktuell keinen Zeitplan. Entsprechende Genehmigungen müssten außerdem noch eingeholt werden.

Geöffnet haben die Tankstelle und der Shop montags bis freitags ab 5 Uhr morgens, samstags ab 6 Uhr und sonntags ab 7 Uhr. In den Abendstunden ist täglich bis 22 Uhr. - gör

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare