Tankstelle an der Volmestraße überfallen

SCHALKSMÜHLE - Ein Mann hat am Mittwochabend die Total Tankstelle an der Volmestraße überfallen. Der Täter, der mit einer Sturmhaube maskiert war, bedrohte das Tankstellenpersonal mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte die Herausgabe des Bargeldes aus der Kasse.

Der Mann steckte das Geld in einen dunklen Rucksack. Anschließend rannte der Täter gegen 18.30 Uhr zu Fuß in Richtung Dahlerbrück.

Die Polizei sucht nach einem Mann, der rund 1,75 Meter groß ist, eine normale Statur und einen leicht osteuropäischen Dialekt hat. Der Täter trug schwarze Kleidung, schwarze Handschuhe, eine schwarze Pistole und einen dunklen Rucksack. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Halver oder in Lüdenscheid oder telefonisch unter Tel. 0 23 53 / 9 19 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare