„Swing-“volles Konzerterlebnis

Colin T. Dawson, Bernd Lhotzky, Oliver Mewes und Chris Hopkins sind zusammen „Echoes of Swing“ und geben am Sonntag im Bauernhaus Wippekühl ein Konzert.

SCHALKSMÜHLE ▪ Am kommenden Sonntag, 25. September, werden Colin T. Dawson, Bernd Lhotzky, Oliver Mewes und Chris Hopkins als Echoes of Swing im Bauernhaus Wippekühl zu Gast sein.

Laut Veranstalter können sich nicht nur Jazz-Fans an diesem Tag auf ein Konzert mit einem atemberaubenden Programm freuen. Colin T. Dawson an der Trompete, Chris Hopkins (Alt-Saxophon), Bernd Lhotzky am Piano und der Schlagzeuger Oliver Mewes Schlagzeug böten Jazz mit einer meisterlichen Souveränität, die jeden begeistere.

„Gesunder, lebendiger Swing im Hier und Jetzt auf den Tisch kommt, vitaminreich und von nicht alltäglicher Würze und Schmackhaftigkeit!“ So beschreibt die Band Echoes of Swing ihr Programm, das aus dem Fundus der 20er bis 40er Jazz-Jahre schöpft. Ihr Ideenreichtum schlage sich in geschliffenen Arrangements, in Eigenkompositionen und ausdrucksstarken Solobeiträgen nieder.

Die Band Echoes of Swing besteht nunmehr seit 1997 und konnte sich in der klassischen Jazzszene als internationale Spitzenformation etablieren. Ausgedehnte Tourneen führten das junge Ensemble quer durch Europa, über den Atlantik, nach Japan, Neuseeland, selbst auf die Fidschi-Inseln. Alle vier Musiker absolvierten ein Studium an internationalen Musikhochschulen und konzertierten mit bekannten Jazzgrößen. Die Entwicklung der Band ist mittlerweile auf vier CDs dokumentiert.

Es stehen im Bauernhaus für die Zuhörer Stehtische bereit; Sitzplätze sind begrenzt. Der Freundeskreis Bauernhaus bietet den Besuchern der Veranstaltung einen kleinen Imbiss und Getränke an. Eintrittskarten gibt es im Rathaus, Bürgerbüro. Vorbestellungen sind möglich unter der Telefonnummer 0 23 55 / 8 40 oder per E-Mail an kulturbuero@schalksmuehle.de. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt neun beziehungsweise sechs Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare