Straßensperre in Hülscheid

+
Zum Gemeindefest „700 Jahre Kirche Hülscheid“ ist hier Samstag und Sonntag gesperrt. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Am Wochenende feiert die evangelische Gemeinde Hülscheide-Heedfeld ihr Jubiläum „700 Jahre Kirche Hülscheid“.

Dazu werden zahlreiche Besucher erwartet, ganz viele sicher auch motorisiert. Damit es in Hülscheid nicht zum Verkehrskollaps kommt und rund um die Kirche entspannt gefeiert werden kann, wird die Durchfahrt ab Friedenseiche (Einmündung Brinkerhof und Hülscheider Straße) bis Altenhülscheid 1 gesperrt. Die Sperrung, so teilte Winfried Schindler vom Fachbereich öffentliche Ordnung gestern mit, beginnt morgen um 12 Uhr und dauert bis Sonntag um 20 Uhr.

Eine Umleitung über das so genannte Drietströtken ist ausgeschildert. Rettungsfahrzeuge können die Sperrung passieren. Für Parkplätze sorgt die Gemeinde vor dem Dorf: In Höhe des Bolzplatzes sollen auf der rechten Seite ausreichend Parkplätze ausgewiesen werden. Das Gemeindefest beginnt morgen um 15 Uhr mit dem Mitmach-Konzert und Ludger Edelkötter. Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst weiter, danach wird rund um die Hülscheider Kirche gefeiert. ▪ bomi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare