Stimmungsvolles STV-Fest in der Jahnturnhalle

+
Das Festkomitee gratulierte und bedankte sich beim Geburtstagskind Ingelore Lumberg. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Nach dem erfolgreichen Menschenkickerturnier am Samstagnachmittag in der Jahnhalle trafen sich die Mitglieder des Schalksmühler Turnvereins abends am gleichen Ort wieder zu ihrem Vereinsfest.

Acht Mannschaften nahmen am Nachmittag mit Kindern und Erwachsenen am lustigen Ballspiel teil. Die Löschgruppe Dahlerbrück der Freiwilligen Feuerwehr stellte auf dem Parkplatz eins ihrer Löschfahrzeuge zur Ansicht und Information auf. Kinder konnten mit einer kleinen Spritze spielerisch ein „Häuschen retten“.

Zum zweiten Vereinsfest am Samstag Abend kamen doppelt so viele Besucher wie im vergangenen Jahr, darunter besonders viele langjährige Mitglieder.

Die Stimmungsmusik unterhielt die Feiernden mit Schunkelliedern und Schlagern zum Mitsingen und Mitmachen. Sportliche Runden wurden auf dem Tanzparkett gedreht. Vorstandsmitglieder und andere Freiwillige übernahmen abwechselnd den Service.

Vom Festkomitee – Karin und Dirk Maximowitz, Heike und Dirk Krägeloh, Simone und Frank Potrafke sowie Wirt Freddy Quist – erhielt Ingelore Lumberg Blumen als Dank zum 77. Geburtstag. Sie sagte ihre Mithilfe im Vorfeld für die Ausgabe der Wertmarken zu. Dann wurde das Fest an ihrem Geburtstag veranstaltet. Sie verlegte kurzerhand die Familiengeburtstagsfeier in die Osterferien und versah im Kreis der Feiernden ihren Dienst. ▪ jori

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare