Spiel und Spaß beim Jahresfest des CVJM

+
Beim Jahresfest des CVJM Hülscheid-Heedfeld konnten die jungen Besucher auf dem Außengelände unter anderem Dosentelefone basteln.

Heedfeld - Das diesjährige Jahresfest des CVJM Hülscheid-Heedfeld stand am Samstag unter dem Motto „Hörst du mich?“. Mit diesem Leitwort wollten sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Beten ermutigen und ihnen deutlich machen, dass Gott ihre Gebete erhört.

Im Zusammenhang mit der Frage „Hörst du mich?“ konnten die Jahresfestbesucher Gebetsanliegen aufschreiben, die eingesammelt und am Schluss von allen Anwesenden gemeinsam vor Gott gebracht wurden.

Einen wesentlichen Anteil am Gelingen des Jahresfestes hatte am Samstag nicht nur das gute Wetter, sondern auch die zahlreichen Mitarbeiter, die die Veranstaltung vorbereitet hatten und an den verschiedenen Ständen im Einsatz waren. Die kleinen und großen Gäste konnten auf dem Außengelände zu verschiedenen Spielen antreten: zum Mini-, Street- oder auch zum „Klobürstengolf“. Darüber hinaus hatten die Veranstalter eine Station aufgebaut, an der die Stärke von Torschüssen gemessen wurde. Ein Schminkstand und ein Geräusche-Memory waren besondere Anziehungspunkte für die Kinder, die zudem viel Gefallen daran fanden, aus alten Konservenbüchsen und Bindfäden Dosentelefone zu basteln. Junge Leute konnten auch im Container zum Kickern und Billardspielen gegeneinander antreten.

Mit Speisen und Getränken konnte man sich sowohl in der Cafeteria im Gemeindehaus als auch an den Tischen verpflegen lassen, die man im Freien aufgestellt hatte. An einem Grillstand konnten sich die Besucher mit Steaks und Bratwürstchen stärken, während an einer süßen Theke die von Vereinsmitgliedern gespendeten Kuchen und frischgebackene Waffeln serviert wurden. Alle Speisen waren auf Spendenbasis zu haben.

An verschiedenen Ständen war Infomaterial über die CVJM-Arbeit erhältlich, zudem wurden selbstgemachte Karten und andere, vom Kreativkreis des CVJM Hülscheid-Heedfeld angefertigte Artikel sowie Batik-Arbeiten aus Ghana verkauft. Der Erlös kommt dem Bildungs- und Begegnungszentrums des CVJM Tema, der afrikanische Partnerverein des CVJM Hülscheid-Heedfeld, zugute. Abgerundet wurde das Angebot durch einen Stand des Weltladens, an dem fair gehandelte Waren verkauft wurden.

Das Jahresfest klang schließlich mit einer Andacht („Sing and pray!“) aus, mit der Josefine Patti, Mitarbeiterin in der Mädchenarbeit, und der stellvertretende Vereinsvorsitzende Florian Wilms alle Mitglieder und sonstige Gäste zum Danken, Beten und Singen einluden.

Von Ingrid Weiland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare