Umbau abgeschlossen

Sparkasse wieder komplett geöffnet - keine Einschränkungen mehr

Sparkasse Schalksmühle, Ortskern, Beschwerde, Kunden
+
Vorübergehend geschlossen: Die Sparkassen-Geschäftsstelle im Schalksmühler Ortskern erhält einen umfangreichen Umbau.

Die lange Zeit des Umbaus ist vorbei: Die Sparkasse im Ortskern von Schalksmühle hat geöffnet.

Schalksmühle – Die lange Zeit des Umbaus ist vorbei: Wie die Sparkasse Lüdenscheid mitteilt, öffnet ihre Geschäftsstelle am Montag, 28. Juni, wieder ihre Türen für Kunden. Der ebenfalls umgebaute SB-Bereich kann bereits seit dem 5. Juni wieder genutzt werden.

„Mit der Komplett-Renovierung der Geschäftsstelle an der Hälverstraße haben wir nachhaltig in den Standort Schalksmühle investiert“, wird der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Markus Hacke in einer Pressemitteilung des Geldinstituts zitiert. Mehr als 20 Jahre nach der letzten größeren Renovierung seien die Räume von Grund auf überholt worden. Hacke erläuterte, dass im Erdgeschoss des Gebäudes so gut wie alles erneuert worden sei: Leitungen, Rohre, Decken, Beleuchtung, Boden- und Wandbeläge, Möblierung und Technik. Das Ergebnis sei „zeitlos modern“, wie es heißt. „In den hellen Räumen werden sich Kunden und Mitarbeiter wohlfühlen“, ist Markus Hacke überzeugt.

Neuheiten bei der Ausstattung

Thomas Wolf und das Geschäftsstellenteam können die Kunden an einer neuen Service-Theke mit zwei Mitarbeiterplätzen in Empfang nehmen. Dazu kommt, ein wenig im Hintergrund platziert, ein Stehpult für Kurzberatungen. Im Zuge des Umbaus sei die Filiale aus Sicherheitsgründen auch auf ein neues Kassensystem umgestellt worden. „Bargeld gibt es künftig, wie schon in allen anderen Geschäftsstellen der Sparkasse Lüdenscheid, nur an den Geldautomaten im SB-Bereich. Ergänzt wird die Ausstattung durch eine Zählmaschine, einen Rollengeldwechsler und einen neuen Wartebereich“, heißt es in der Mitteilung. Auch die Beratungsbüros im Erdgeschoss seien neu gestaltet worden.

In dem bereits vor drei Wochen geöffneten SB-Foyer stehen ein Geldautomat mit Einzahlfunktion, ein klassischer Geldautomat, zwei Überweisungsterminals und ein Kontoauszugsdrucker zur Verfügung. Ab Montag soll auch der Briefkasten im SB-Bereich auch wieder nutzbar sein.

Für die Umbauzeit war das Geschäftsstellen-Team in die bisherige Geschäftsstelle in Heedfeld umgezogen. Der Standort neben dem Aldi an der Hülscheider Straße ist wieder eine SB-Geschäftsstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare