Sieger auf zwei und vier Rädern

+
Die Kinder freuen sich über ihre Auszeichnungen. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Über glänzende Medaillen und Pokale durften sich die 34 siegreichen Teilnehmer des Kettcar- und Fahrradturniers an der Grundschule Löh freuen.

Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche stellte der ADAC-Ortsclub Schalksmühle die Kinder Anfang der Woche auf die Probe. Auf vier Rädern galt es eine abgesteckte Strecke so schnell wie möglich zurückzulegen. Mit dem Fahrrad musste ein Parcours mit möglichst wenigen Fehlern gemeistert werden. Bevor die Kinder ihre Preise in Empfang nehmen durften, sprach Klaus Erbstößer vom ADAC-Ortsclub noch ein paar warnende Worte: „Einige von euch sollten noch etwas übern, bevor sie sich in den Straßenverkehr wagen.“ Alle Teilnehmer des Kettcar-Rennens erhielten eine Medaille, die Sieger des Fahrradturniers durften einen Pokal mit nach Hause nehmen. Bei den Mädchen gewannen Leonie Dietz, Chantal Halup, Leonie Schäfer, Lisa-Marie Baumann und Lara-Sophie Götte eine Trophäe. Bei den Jungen freuten sich Luka Frischholz, Robin Schneider, Moritz Windfuhr, Lennart Marchio, Corvin Frings und Tim Luca Berker. ▪ lw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare