1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Schützenfest: Holger Nonn ist neuer König der Hülscheider Schützen

Erstellt:

Von: Monika Salzmann

Kommentare

Holger Nonn gelang beim Königsschießen der Hülscheider Schützen der goldene Treffer.
Holger Nonn gelang beim Königsschießen der Hülscheider Schützen der goldene Treffer. © Jakob und Monika Salzmann

Die Hülscheider Schützen haben mit Holger Nonn einen neuen König. Bei den Jungschützen gelang Justin Schmidt der goldene Schuss.

Schalksmühle - Der neue Schützenkönig der Hülscheider Schützen heißt Holger Nonn. In einem spannenden Wettkampf holte der 61-Jährige den Vogel am Samstag (13. August) um 17.28 Uhr von der Stange. Nach drei Jahren löst er den bisherigen König Jens Kubik, dem ein Ehrenschuss beim Schützenfest gebührte, ab.

Schützenfest: Holger Nonn ist neuer König der Hülscheider Schützen

Bei Sonne satt und hochsommerlichen Temperaturen führten die Hülscheider auf dem Heedfelder Schützenplatz ihr von Böllerschüssen und Darbietungen von Musikgruppen begleitetes Königsschießen durch. Neben dem eigenen Spielmannszug waren der Musikverein „Die Volmetaler“ und die Dahlerbrücker Husaren am Start.

Zu seiner Königin erwählte Holger Nonn seine Ehefrau Christine. Bei den Jungschützen, deren Altersgrenze angehoben worden war, gelang Justin Schmidt um 17.27 Uhr der goldene Schuss. Zu viert machten die Jungschützen das Königsschießen unter sich aus.

Einen Tag nach dem Schießen gibt es mit dem Musiknachmittag ein weiteres Highlight auf dem Schützenfest.

Auch interessant

Kommentare