Vier Monate nach der Tat

Nach Schrottdiebstahl in Schalksmühle: Wer erkennt diese Männer?

+
Wer erkennt diese Männer?

Schalksmühle - Fast auf den Tag genau vier Monate nach einem Schrottdiebstahl in Schalksmühle erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise durch die Veröffentlichung von drei Fahndungsfotos.

Am Gewerbering ereignete sich am 4. Oktober 2015 der besagte Schrottdiebstahl auf dem Gelände einer dort ansässigen Firma. 

"Hierbei wurden mehrere Personen von der Überwachungsanlage erfasst. Das dabei entstandene Bildmaterial gab das zuständige Amtsgericht Hagen nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei", teilte die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis am Mittwochnachmittag mit.

Die Polizei fragt: "Wer kennt die abgebildeten Personen und kann Angaben zu deren Identität machen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6321 oder 9099-0 entgegen."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare