Schalksmühler ADAC-Ortsclub ehrt Sieger

ADAC-Siegerehrung: Die Combi-Wertung der Ziel- und Sternfahrt gewann Ursula Labjon aus Bochum.

SCHALKSMÜHLE ▪ An der Siegerehrung des Schalksmühler Ortsclub im ADAC und weiterer Clubs nahmen mehr 80 Touristiker aus Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern teil.

Der am weitesten angereiste Teilnehmer kam aus Apolda in Thüringen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Klaus Erbstößer stärkten sich die Teilnehmer im Breckerfelder Gasthaus Wengeberg an Kaffee und Kuchen.

Danach zeichneten die Vereine ihre Sieger aus. Als letztes nahm der Vorsitzende die Siegerehrung für die Teilnehmer an den touristischen Wettbewerben des Ortsclub Schalksmühle vor.

Gewinner des Heimatwettbewerbes wurde Udo Baumgart aus Lüdenscheid. Die Combi-Wertung der Ziel- und Sternfahrt gewann Ursula Labjon aus Bochum. Den Preis für die Meistbeteiligung konnte der MSC Sprockhövel mit 22 Teilnehmern erringen.

Danach gab es noch eine große Verlosung für alle Teilnehmer. Die Preise wurden von den teilnehmenden Clubs gesponsert.

Bevor die Teilnehmer die Heimreise antraten, wurden ihnen die Wettbewerbsunterlagen für das 2011 ausgehändigt, so dass sie sich schon jetzt mit Strecken und Aufgaben befassen können.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare