Schalkmühlerin wurde in Bad Sassendorf bestohlen

+

Bad Sassendorf/Schalksmühle - Ein Handtaschenraub trübte am Dienstag die Stimmung beim Bade-und-Bummel-Ausflug des SGV Dahlerbrück in Bad Sassendorf. Opfer war eine 78-jährige Schalksmühlerin, die die Gruppe begleitete.

Gegen 14.40 Uhr wurde ihr auf der Wiesenstraße, in Höhe der Klinik am Park, die Handtasche entrissen.

Der Täter lief von hinten an der Frau vorbei und stahl ihr dabei die über der Schulter hängende Handtasche mit Bargeld und Ausweispapieren.

Anschließend lief er über die Zuwegung zwischen Klinik am Park und dem Gasthaus Hof Hueck und kletterte auf das Flachdach des Gästehauses. Zeugen, die dem Täter folgten, verloren ihn danach aus den Augen. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare