Sascha Dockhorn ist jetzt Brandinspektor

Olaf Bühren (l.), Jörg Schönenberg (2.v.l.) und Dieter Coordt (r.) gratulierten Sascha Dockhorn zur Beförderung.

SCHALKSMÜHLE ▪ Sascha Dockhorn ist zum Brandinspektor befördert worden. Der stellvertretende Löschgruppenführer der Löschgruppe Schalksmühle hat am Institut der Feuerwehr in Münster den Lehrgang zum Brandinspektor besucht und erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen einer Kommandositzung im Gerätehaus der Löschgruppe Winkeln beförderte Gemeindebrandinspektor Dieter Coordt jetzt Sascha Dockhorn vom Brandmeister zum Brandinspektor. Er gratulierte zum bestandenen Lehrgang, dankte ihm für das Engagement in der Schalksmühler Feuerwehr und überreichte die Urkunde sowie die Abzeichen. Zu den weiteren Gratulanten gehörten der Schalksmühler Bürgermeister Jörg Schönenberg und der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Olaf Bühren so wie die Kameraden der Feuerwehr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare