1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Rodelspaß funktioniert im Nebel, weil Hang nicht überfüllt ist

Erstellt:

Von: Bettina Görlitzer

Kommentare

Schnee bedeutet Spaß für die ganze Familie, da störte auch der Nebel nicht.
Schnee bedeutet Spaß für die ganze Familie, da störte auch der Nebel nicht. © Görlitzer, Bettina

Aufgrund des nebeligen Wetters waren die Schalksmühler Schlittenwiesen am vergangenen Wochenende nicht so voll, wie bei den ersten Schneefällen der letzten Jahre. Diejenigen, die dem Nebel trotzten, genossen die ersten Abfahrten mit dem Schlitten. Ganz ohne Chaos an den Hängen.

Schalksmühle – Wäre das Wetter am Sonntag besser gewesen, hätte es möglicherweise ein weiteres Verkehrschaos in Autobahnnähe gegeben – denn der erste Schnee im neuen Jahr nach dem extrem milden Jahreswechsel lud zwar zum Ausflug mit Kind, Hund und Schlitten ein, aber der Nebel sprach eine andere Sprache. Und so herrschte auf den beliebten Rodelwiesen zwischen Autobahnzubringer und der Straße in Richtung Winkeln am Sonntagnachmittag zwar ein buntes Treiben, viele Autos wurden entlang der Fahrbahnen geparkt, aber das ganz große Chaos blieb aus.

Eine Pause zwischendurch, bevor es zum nächsten Mal auf Schlitten oder Rodel den Hang hinunter geht.
Eine Pause zwischendurch, bevor es zum nächsten Mal auf Schlitten oder Rodel den Hang hinunter geht. © Görlitzer, Bettina

Darüber, ob das am nur feuchtnebeligen Wetter lag oder möglicherweise die gesperrte Rahmedetalbrücke dafür sorgte, dass die Ausflügler aus dem Ruhrgebiet weniger zahlreich als an anderen Winterwochenenden einfielen, lässt sich nur spekulieren. Hohes Tempo auf Rodel oder Schlitten war aber trotz des vorhandenen Platzes nicht ratsam, weil der Nebel den unteren Teil des Hanges verschluckte und die Sicht entsprechend einschränkte. Aber davon ließen sich Rodler und Schlittenfahrer jeden Alters nicht abhalten. Egal ob Eltern selbst mit ihren kleinen Kindern auf einem Schlitten den Hang hinunterrutschten, oder die älteren, die sich schon alleine in Bewegung setzten, anfeuerten, oder ob junge Leute in Gruppen eine Schlittenpartie starteten: Es wurde deutlich, dass der Winter auch bei dunstigem Wetter viel Spaß machen kann. Die eisigen Temperaturen hatten dafür gesorgt, dass die Schneedecke recht fest wurde und der Belastung standhielt. selbst für vereinzelte Schneeballschlachten reichte die weiße Pracht. Einige Familien hatten ihre Hunde dabei, die es nicht weniger genossen, durch den Schnee zu toben.

Auch Hunde lieben es, durch den Schnee zu tollen und nach Schneebällen zu jagen.
Auch Hunde lieben es, durch den Schnee zu tollen und nach Schneebällen zu jagen. © Görlitzer, Bettina
Eine Schlittenpartie macht den Eltern genauso viel Spaß wie den Kindern.
Eine Schlittenpartie macht den Eltern genauso viel Spaß wie den Kindern. © Görlitzer, Bettina

Auch interessant

Kommentare