Seniorin nach schwerem Sturz in Spezialklinik

Schalksmühle - Am Sonntagnachmittag hat sich eine Schalksmühler Seniorin bei einem Sturz auf dem Gehweg so schwer verletzt, dass sie mit einem  Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

Am  Sonntag gegen 17.30 Uhr  war eine 70-jährige Schalksmühlerin auf der Viktoriastraße in Höhe des Spielplatzes gestürzt. Ein Zeuge hatte die ältere Dame auf dem Gehweg aufgefunden und umgehend den Rettungswagen alarmiert.

Die ältere Dame war bei diesem Sturz so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik ausgeflogen wurde. Die Polizei in Halver (Tel.: 0 23 53/91 99 0 oder 91 99 53 14) sucht nun weitere Zeugen, die zur Aufklärung des Sturzgeschehens beitragen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare