„Rennen ohne Motor“ und „Golf ohne Schläger“

Die Brüder Chris und Fred Schönnenberg, Simeon Drescher, Alex Steinke, Sebastian Pioch und Alisa Rüdiger sind die Band „normal ist anderes“.

SCHALKSMÜHLE ▪ „Gemeinsam auf dem Weg“ – unter diesem Motto begeht der CVJM Schalksmühle sein 127. Jahresfest rund um das Gemeindezentrum Kreuzkirche.

Für das Wochenende haben die CVJMer ein abwechslungsreiches Programm für Junge, für jung gebliebene, aber auch für Ältere vorbereitet. Der Freitagabend wird ein nicht ganz „normaler“ Abend werden, denn die Band „normal ist anders“ gibt ein Konzert in der Kreuzkirche. Sie bringen ein breites Repertoire an selbstgeschriebenen Lobpreisliedern mit: Von ruhig und unter die Haut gehend bis zu Songs die rocken, dass der Boden bebt. Nach Aussage der Band rund um die Brüder Chris und Fred Schönnenberg, haben alle Stücke eins gemeinsam: „Gott ist da! Er lebt in Dir und geht mit Dir durch dick und dünn!“ Weiterhin gehören zur Band der Schlagzeuger Simeon Drescher, Alex Steinke am Piano, Sebastian Pioch spielt ebenfalls E-Gitarre und Alisa Rüdiger mit der Bass-Gitarre. Los geht es am Freitag um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche.

Am Samstag um 15 Uhr startet der Familiennachmittag rund um die Kreuzkirche. Wer schon immer mal ein „Rennen ohne Motor“ gewinnen, „Golf ohne Schläger, nur mit Füßen“ spielen oder „Kegeln wie ein Wikinger“ spielen wollte, der ist genau richtig beim Familiennachmittag. Für das leibliche Wohl wird mit Kuchen und Kaffee gesorgt. Zu diesem Nachmittag sind insbesondere die Teilnehmer der Kindergruppen und der Jungscharen mit ihren Familien eingeladen. Diese erhalten in dieser Woche in ihrer Jugendgruppe einen Gutschein für eine eiskalte Überraschung, der auf diesem Nachmittag eingelöst werden kann.

Zum festlichen Höhepunkt kommt es am Sonntag nach der Gebetsgemeinschaft um 9.15 Uhr. Um 10 Uhr feiern die CVJMer einen Festgottesdienst anlässlich des 127. Jahresfestes. Die Festpredigt während dieses Gottesdienstes wird Burkard vom Schemm aus Essen halten. Er arbeitet dort bei „Wunderwerk“, einem Verein, der Kirchengemeinden und Vereine bei der Konzeption bei der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützt. In seiner Predigt zum Thema „Gemeinsam auf dem Weg“ will er Impulse in diese Richtung setzten. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die CVJMer zu einem gemütlichen Imbiss ein.

http://www.cvjm-schalksmuehle.de: Da gibt‘s Infos zum Jahresfest und einen Link zur Band „normal ist anders“ zum Reinhören

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare