Reeswinkel: Neues Angebot für Senioren

+
Der Verkaufswagen des Landwirts Baumeister kommt seit einigen Wochen zu Seniorenpark Reeswinkel.

Schalksmühle - Auf seiner Tour durch Schalksmühle macht der Verkaufswagen des Landwirts Baumeister aus Breckerfeld seit Neuestem auch am Seniorenpark Reeswinkel Halt. „Das war ein Wunsch der Bewohner“, berichtet Heimleiter Steffen Mischnick.

Als er von diesem erfuhr, nahm er sofort Kontakt mit dem Eierlieferanten auf. Seit drei Wochen nun lenkt Fahrer Martin Schulte, der dienstags Frischware zu Stammkunden in Lüdenscheid und Schalksmühle bringt, seinen „rollenden Hofladen“ auch auf das Seniorenpark-Gelände.

Als zusätzliches Angebot, sich persönliche Wünsche zu erfüllen, wird die neue Einkaufsmöglichkeit besonders gern von Bewohnern, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder im Rollstuhl sitzen, genutzt.

„Wir machen natürlich auch Einkaufsfahrten zu den umliegenden Supermärkten“, ergänzt Steffen Mischnick. Für die, die nicht gut laufen können, sei das aber nicht immer einfach. Jetzt kommt der kleine „Tante-Emma-Laden“ auf vier Rädern bis vor die Tür des Seniorenparks.

Von Sülze bis zum Heringsstipp

Neben Eiern hat der Wagen alles, was das Seniorenherz begehrt, an Bord – angefangen von Hausmacher Sülze bis zum Heringsstipp. Mit Wurstwaren und Molkereiprodukten, Gemüse und Obst, Plätzchen, Süßigkeiten, Marmelade und vielem mehr können sich die Bewohner eindecken. „Wir haben sogar Tiefkühlprodukte“, so Fahrer Martin Schulte. „Zum Beispiel Eis.“

Wann der Wagen kommt – dienstags zwischen 17.30 und 18 Uhr –, wissen die Bewohner des Seniorenparks Reeswinkel inzwischen genau. Rechtzeitig stehen sie bereit, wenn der vertraute Klingelton des Wagens ertönt. „Das gibt ein Gefühl der Selbständigkeit“, weiß Steffen Mischnick um die Bedeutung des neuen Angebots.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare