Polizei stellt Einbrecher kurz vor der A 45

+
Symbolfoto

Schalksmühle - Drei Täter haben am Samstagmorgen bei einer Firma am Gewerbering Stahlbleche gestohlen. Doch der Diebstahl blieb nicht unbemerkt. Für die Täter endete der "Ausflug" auf der Polizeiwache.

Nach dem Hinweis eines Zeugen am Samstagmorgen um kurz nach 8 Uhr konnte die Polizei ein verdächtiges Fahrzeug mit drei Tatverdächtigen nahe der A 45 anhalten.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die drei Männer - 26, 31 und 35 Jahre alt, aus Duisburg - Stahlbleche einer Firma am Gewerbering gestohlen hatten, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Die Beamten stellten die Beute im Tatfahrzeug sicher und brachten die drei Tatverdächtigen zur Polizeiwache. Die Ermittlungen gegen die drei dauern an. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare