Polizei holt zwei weitere Tresore aus der Glör

Schalksmühle - Am Donnerstag haben Polizei-Taucher zwei Tresore aus der Glörtalsperre geborgen. Zudem entdeckten die Taucher vier weitere Exemplare, so dass sie nun in den letzten Tagen insgesamt acht Exemplare in der Glöre gefunden haben.

Lesen Sie dazu auch:

- Glör: Polizei findet weiteren Tresor

- Taucher finden Tresore in der Glörtalsperre

- Tresorfund: Polizei bittet um Mithilfe

Ein Möbeltresor, den die Polizeitaucher am Donnerstag aus der Glörtalsperre geholt haben, deutet auf einen Einbruch in Wesel hin – die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Bei dem anderen Fund handelt es sich um einen Standtresor, der verschlossen ist. Zudem holten die Taucher eine Tresortür an Land und entdeckten laut Pressesprecher Dietmar Trust unter Wasser vier weitere Exemplare.

Zwei davon sind etwa 1,20 Meter groß. Im Januar sollen sie mit schwerem Gerät geborgen werden. - lima

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare