Metalldiebe erwischt - Tatort gesucht

Schalksmühle - Die Polizei hat am Samstagabend in Schalksmühle zwei mutmaßliche Metalldiebe erwischt. Zeugen hatten die Verdächtigen beobachtet. Gesucht wird allerdings noch der Tatort.

Zeugen hatten am Samstagabend in Schalkmsühle beobachtet, wie zwei Männer offenbar Metallschrott in Beuteln über die Volmestraße zu einem PKW trugen.

Die alarmierten Polizeibeamte griffen die Verdächtigen an der Linscheider Straße auf. Sie hatten insgesamt drei Beutel prall gefüllt mit Kabeln, Schrauben und Rohren bei sich.

Die mutmaßlichen Diebe - ein 34- und ein 37-jähriger Schalksmühler - hatten dafür keine plausible Erklärung.  Die Beamten stellten den Metallschrott sicher und die Personalien der Männer fest.

Den Tatort sucht die Polizei allerdings noch und fragt deshalb: "Wer vermisst seinen Metallschrott oder kann Angaben zur Herkunft des Diebesgutes machen?" Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 0 23 53/91 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare