1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Photovoltaik an A45: Bürger sind gefragt

Erstellt:

Kommentare

Für ein Solarfeld bei Oestinghausen wurde die Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung des Bebauungsplanes beschlossen. Eine größere Photovoltaikfreiflächenanlage gibt es zum Beispiel bei Möhnesee-Büecke.
Ende September findet im Café Breddermann ein Infoabend zum Thema „Freiflächenphotovoltaik entlang der A45“ statt. © Peter Dahm

Zum Thema „Freiflächenphotovoltaik entlang der A45“, das bereits im zurückliegenden Bau- und Planungsausschuss auf der Tagesordnung stand, veranstaltet der SPD-Ortsverein Schalksmühle am Dienstag, 27. September, eine öffentliche Mitgliederversammlung. Im Café Breddermann an der Bahnhofstraße geht es um 18 Uhr los. Jeder ist zu dem Infoabend willkommen.

Schalksmühle – Die SPD Schalksmühle ist der Meinung, dass das Thema der regenerativen Energien alle Schalksmühler Bürgerinnen und Bürger etwas angehe. Deshalb ist ein frühzeitiges Informieren und Einbinden unerlässlich in den Augen der Politiker.

Eingeladen zur Veranstaltung sind Vertreter der beiden bisherigen potenziellen Betreiber beziehungsweise Investoren von BürgerEnergieGenossenschaft eG und Mark-E. Ziel ist es laut SPD, dass die Referenten ihre Unternehmen und Planung für Freiflächenphotovoltaik vorstellen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können anschließend Fragen stellen.

Auch interessant

Kommentare