"Hüttengaudi": Party in der Almhütte

Mit Après-Ski-Hits und aktueller Musik möchte „Deejay René“ den Partygästen wie schon im Vorjahr einheizen. - Archivfoto: bot

Schalksmühle - Alpenflair und Après-Ski-Musik – das erwartet die Schalksmühler bei der achten Auflage der „Hüttengaudi“, die der Förderverein der Löschgruppe Schalksmühle am Ostersamstag, 4. April, ab 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus an der Volmestraße veranstaltet.

„Endlich geht es bald los: Der Winter ist vorbei und die Langeweile hat ein Ende“, schreiben die Organisatoren in der Ankündigung. Ein Party-Feuerwerk der Extraklasse werde für die Gäste entzündet.

Wer eine stilechte Après-Ski-Party erleben möchte, müsse jetzt nicht mehr in die Berge fahren. „Nach Schalksmühle zu kommen, reicht hierfür völlig aus“, verspricht der Förderverein. Denn die wahrscheinlich beste Almhütte jenseits der Alpen entstehe nämlich bald wieder im Gerätehaus an der Volmestraße.

Bei der „Schalksmühler Hüttengaudi“ darf auch „Deejay René“ nicht fehlen. Mit einer Mischung aus Party-Knallern und Chart-Hits möchte er die Menge mitreißen. Für die Gäste bietet der Förderverein außerdem eine große Getränkeauswahl mit Cocktail-Bar und einen Imbiss-Stand an. Einlass ist ab 18 Jahren. Der Eintritt kostet 6 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare