Nasser Spaß bei Ferienaktion

+
Feuerwehrmann Björn Lisse (großes Bild, links) von der Löschgruppe Hülscheid sorgte für das kühle Nass bei der Wasserschlacht auf dem Hof der Grundschule Spormecke.

Schalksmühle - „Alle auf Ralf“, hieß es am Donnerstagvormittag in der Kampfsportschule von Ralf Strackbein. Dort waren einige der Ferienspaß-Kinder zu Gast, die dort eine Einführung in die Selbstverteidigung erhielten. Begleitet wurden sie von ihrer Betreuerin Kim van Oepen.

Im Training lernten die Kinder von Kampfsporttrainer Strackbein, wie man sich aus einem Klammergriff löst, Angriffe abwehrt oder mit Schwung als der Hüfte kickt – also quasi im Kung-Fu-Stil kämpft. Beim Ausruf „Alle auf Ralf“ simulierten die Kinder mit dem Trainer auch den traditionellen Schwertkampf, allerdings mit ungefährlichen Schlagwaffen aus Kunststoff.

Zudem gab Strackbein den Ferienspaß-Kindern viele Tipps und erklärte ihnen mögliche Verhaltensweisen, wie sie sich gegen Mobbing schützen und dagegen angehen können. „Wenn ignorieren nicht hilft, dann müsst ihr deutlich sagen, dass ihr nicht beleidigt werden möchtet. Wehrt euch“, lautete seine Ansage.

An der Grundschule Spormecke tropfte es am Nachmittag in einem Bogen vom Himmel. Kreuz und quer spritzte das Wasser auf dem Vorplatz der Schule – die sechs- bis zehnjährigen Kinder freute es.

Verantwortlich für die Wasserschlacht waren Björn Lisse und Klaus Langner von der Löschgruppe Hülscheid. Betreuerin Kerstin Busse, die mit insgesamt 15 Helfern den Ferienspaß an der Schule durchführte, hatte kurzfristig bei ihnen angefragt, ob die Feuerwehr mit Schlauch und Spritze mitmachen wolle.

Bei sommerlichen Temperaturen war die kühle Erfrischung genau das, was den Kindern gefiel, und so jagten sie sich mit Wasserpistolen, Eimern und allerlei anderen Behältern, die sich mit Wasser füllen ließen.

Heute geht der Ferienspaß mit einer Abschlussfeier in der Turnhalle der Grundschule zu Ende. Die Kinder werden dabei Tänze und Lieder aufführen, die sie während der vergangenen zwei Wochen einstudiert haben.

Die Feier beginnt um 14 Uhr. „Wir freuen uns auf jeden der kommt, egal, ob Freunde oder Verwandte“, sagte Busse.

Von Benny Finger

Ferienspaß der Gemeinde Schalksmühle

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare