MS-Kontaktkreis besteht seit zehn Jahren

+
Seit zehn Jahren macht der MS-Kontaktkreis Betroffenen Mut. ▪

SCHALKSMÜHLE ▪ Die Mitglieder des MS-Kontaktkreises Schalksmühle trafen sich am Freitag in der Gaststätte Zur Kuhle an der Volmestraße. Obwohl es der fünfte Freitag im Monat war, wurde nicht gekegelt, sondern „nur“ ein gemeinsames Abendessen eingenommen.

Der eingetragene Verein wurde am 28. Juli zehn Jahre alt, wobei die Mitglieder den Geburtstag offiziell erst im Herbst mit einer Party oder einer Tagesfahrt feiern wollen.

Der MS-Kontaktkreis startete im Jahr 2000 mit 13 Gründungsmitgliedern und ist inzwischen auf 32 Mitglieder angewachsen. „Wir freuen uns immer über neue Gesichter in unserer Gemeinschaft“, erklärt Geschäftsführerin Claudia Hübner-De Wetter, die gemeinsam mit dem am Freitag nicht anwesenden Jörg Gersmeyer (1. Vorsitzender) und Stephanie Holzhauer (2. Vorsitzende) den Vorstand des MS-Kontaktkreises bildet. Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die unter Multipler Sklerose oder anderen neurologischen Erkrankungen leiden sowie deren Angehörige oder Personen, die den Verein finanziell oder ideell unterstützen möchten.

Die Multiple Sklerose ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems, die von Patient zu Patient unterschiedlich verläuft und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt. Das Erscheinungsbild der MS ist vielgestaltig, da die meisten Anfangsbeschwerden auch durch andere Krankheiten verursacht werden können. Deshalb kann eine eindeutige Diagnose Wochen, Monate und manchmal sogar Jahre dauern. Gerade der regelmäßige Gedankenaustausch mit anderen Betroffenen kann dabei helfen, den Alltag mit der komplizierten Krankheit zu bewältigen – vor allem aus diesem Grund möchte der Vereinsvorstand den betroffenen Menschen Mut machen, sich an den MS-Kontaktkreis zu wenden. Interessenten können sich mit Stephanie Holzhauer (Tel. 0 23 55 / 16 15) oder Claudia Hübner-De Wetter (Tel. 0 23 55 / 36 25) in Verbindung setzen oder sich auf der Internetseite http://www.ms-kontaktkreis.de näher informieren. Wer den Verein finanziell unterstützen möchte, kann dies über das Spendenkonto bei der Sparkasse Lüdenscheid, Kt-Nr. 4 07 29 97, BLZ 45 85 00 05 tun. ▪ bot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare