Lebhafter Lisettkenmarkt im ganzen Ortskern

Die Marchingband „Lutzemanns Jatzkapelle“ spielt in der Zeit von 12.30 bis 15.30 Uhr. Das Besondere: Die Musiker haben keinen festen Auftrittsort, sondern verwandeln die Mühlenstraße und Bahnhofstraße in ihre eigene Bühne.

SCHALKSMÜHLE ▪ Handwerk, Kinderspaß und Live-Musik sollen zahlreiche Besucher beim Lisettkenmarkt erfreuen.

Am Wochenende, 12. und 13. Juni, findet das traditionelle Fest rund um das Rathaus statt. Offizieller Beginn ist am Samstag ab 11 Uhr mit dem Bauernmarkt auf dem Rathausplatz – dort sollen unter anderem Dinge wie Töpfereien angeboten werden – und dem Trödelmarkt an der angrenzenden Bahnhofstraße.

Das Team vom Stadtmarketing Schalksmühle hat sich auch in diesem Jahr viel Arbeit gemacht, um den nun inzwischen 15. Lisettkenmarkt für alle Schalksmühler und Gäste interessant zu machen.

Ponyreiten und Clownerie an beiden Tagen

An beiden Tagen ist neben Ponyreiten und Clownerie für alle Kinder unter zehn Jahren eine „Dschungelworld“ aufgestellt. Kletterstiege, Rutschen, Brücken, Höhle und Bällebad – da sollen die Kleinen nach Herzenslust kostenlos toben und tollen können. An der Kletterwand sollen sich die Älteren beweisen können.

Als Mitglied vom Stadtmarketing Verein veranstaltet die Fahrschule Beindorf an beiden Tagen Tretcar-Rennen in verschiedenen Altersgruppen. Der Witz dabei: Die kleinen Flitzer sind mit einer entgegengesetzten Lenkung ausgestattet.

Der mittlerweile schon bekannte Clown August ist an beiden Tagen von 14 bis 17.30 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs.

Musiker verwandeln die

Straße in ihre Bühne

Am Samstag spielt die MBM-Rockband der Musikschule Volmetal unter Leitung von Harald Eller um 11 Uhr Coversongs.

Musikalisch geht es auch am Sonntag weiter: Die Marchingband „Lutzemanns Jatzkapelle“ spielt in der Zeit von 12.30 bis 15.30 Uhr. Das Besondere: Die Musiker haben keinen festen Auftrittsort, sondern verwandeln die Mühlen- und Bahnhofstraße in ihre Bühne. Die Beat-Oldie-Coverband „Leather Brothers“ will von 11.30 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz mit Live-Musik für Begeisterung sorgen.

Bevor der Lisettkenmarkt allerdings am Sonntag beginnt, findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Erlöserkirche statt. Beginn ist um 10.15 Uhr. Um 11 Uhr startet der Bauernmarkt in der Ortsmitte. Nicht nur dort haben die Besucher die Möglichkeit für einen ausgiebigen Einkauf. Denn: Bei teilnehmenden Geschäften besteht nicht nur am Samstag (von 9 bis 18 Uhr), sondern auch am verkaufsoffenen Sonntag (von 13 bis 18 Uhr) die Möglichkeit zum „Shoppen“.

Für das leibliche Wohl will unter anderen der Schalksmühler Turnverein (STV), Multiple-Sklerose (MS) Kontaktkreis, der Club Behinderter und ihrer Freunde (CeBeeF) und die Metzgerei Geier sorgen.

Wer Kindertrödel hat, kann diesen übrigens ohne Anmeldung auf die freien Plätzen an der Mühlenstraße oder Kirchgasse anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare