Konzert an Muttertag nicht nur für Mütter

+
„Die Volmetaler“ spielen am morgigen Sonntag unter der Leitung von Dirigent Graham Child ein Muttertagskonzert im PZ Löh. Das Konzertprogramm reicht vom Bigband Sound der 50er-Jahre bis hin zu aktueller Rockmusik.

Schalksmühle - Mit einem bunten Melodienstrauß möchte der Musikverein „Die Volmetaler“ am Sonntag ab 15 Uhr alle Mütter ehren. Doch natürlich sind auch die Väter zu diesem Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Bei Kaffee und hausgemachten Kuchen und Torten können sich die Besucher auf viele bekannte Melodien vom Bigband Sound der 50er-Jahre bis hin zur Rockmusik des 21. Jahrhunderts freuen.

Das Orchester hat sich gemeinsam mit seinem Dirigenten Graham Child in den vergangenen Monaten intensiv auf dieses Konzert vorbereitet und würde sich freuen, viele Gäste begrüßen zu dürfen.

Während bekannte Lieder wieder ins Konzertprogramm aufgenommen wurden, erarbeiteten „Die Volmetaler“ auch zahlreiche neue Lieder. „Extra-Proben waren für das Konzert nicht nötig, da unsere regulären Proben bereits sehr intensiv sind“, erklärt Vorsitzender Frank Obersheimer.

Die 18 Volmetaler werden am Sonntag unter anderem Stücke von Billy Vaughn, Gilbert O’Sullivan oder James Last spielen. Doch auch moderne Songs von den Toten Hosen („An Tagen wie diesen“) oder Coldplay („Viva la vida“) sind im Programm.

Die Idee für das Muttertagskonzert entstand im Rahmen der Jahreshauptversammlung. „Wir unterhielten uns darüber, dass wir in diesem Jahr gerne noch eine eigene Veranstaltung organisieren möchten, und ein Mitglied schlug den Muttertag vor, da an diesem Tag ansonsten nicht viel anderes angeboten wird“, sagt Obersheimer.

Rund 200 Personen können das morgige Konzert besuchen und an Bistrotischen Platz nehmen. Für das leibliche Wohl sorgen die Partner der Orchestermitglieder. „Wir nehmen zivile Preise für die Speisen und Getränke. Der Eintritt zum Konzert ist frei, wir stellen aber eine Spardose für diejenigen auf, die etwas spenden möchten.“

Der Verein lud die Seniorenheime der Gemeinde auch extra schriftlich zum Konzert ein, da auch den älteren Schalksmühlern etwas geboten werden soll.

Neben dem Muttertagskonzert planen „Die Volmetaler“ auch noch ein Weihnachtskonzert in einer der Schalksmühler Kirchen. Frank Obersheimer sucht hier noch das Gespräch mit den Gemeinden. Darüber hinaus ist der Verein auch auf dem Schützenfest der Hülscheider Schützen vertreten und spielt gemeinsam mit dem Spielmannszug den großen Zapfenstreich.

Auch beim Frühschoppen im Rahmen des jährlichen Picknicks des Spielmannszuges der Hülscheider Schützen treten „Die Volmetaler“ auf. Im September steht dann wieder das Herbstkonzert mit dem Gesangverein Dahlerbrück in der Festhalle Spormecke an. - aka

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare