Zwei Herausforderer für Jörg Schönenberg

Schalksmühle - Die Kommunalwahl 2014 verspricht spannend zu werden, denn gleich drei Schalksmühler stellen sich am 25. Mai für das Bürgermeisteramt zur Wahl. Daneben geht es natürlich auch um Ratsmandate. Ein Überblick:

Jörg Schönenberg

Von Alisa Kannapin

Besuchen Sie die Schalksmühler Parteien auch im Internet:

- UWG

- CDU

- SPD

- FDP

Im Jahr 2006 wurde Bürgermeister Jörg Schönenberg für acht Jahre ins Amt gewählt, nun stellt sich der unabhängige 55-Jährige wieder zur Wahl. Zwar würde seine Amtszeit regulär erst im Herbst diesen Jahres auslaufen, aber Schönenberg machte jedoch schon jetzt von der Möglichkeit Gebrauch, sich zur Wahl zu stellen. Mit dieser Option wollte die Landesregierung die zeitgleiche Wahl von Bürgermeistern und Räten wieder einführen.

Jörg Weber

Gegen ihn treten Michael Siol von der SPD und Jörg Weber  von der CDU an. Der 28-jährige Siol gehörte zu den letzten Grünen der Gemeinde, bevor sich die Partei auflöste. Bei Siol blieb der Wunsch, sich politisch einzubringen. Am 1. Oktober 1009 trat der Theologe der SPD-Bundespartei „wegen der guten Oppositionsarbeit“ bei. Die Schalksmühler Bürger sollen eine echt Wahlmöglichkeit bekommen – das ist einer der Gründe, warum sich der 47 Jahre alte Christdemokrat Jörg Weber zur Wahl stellt. Seit 27 Jahren ist der Vorsitzende der CDU Schalksmühle im öffentlichen Dienst bei der Feuerwehr Lüdenscheid tätig.

Zur Ratswahl 2014 treten in Schalksmühle jene Parteien an, die auch vor fünf Jahren schon auf Stimmenfang gingen. Im Gemeinderat dominiert die UWG, die bei der vergangenen Wahl im Jahr 2009 46,6 Prozent der abgegebenen Stimmen erhielt und dafür 13 Sitze im Rat einnehmen konnte.

Michael Siol

Dahinter folgten mit deutlichem Abstand die CDU (20,1 Prozent, sechs Sitze) und die SPD (18,4 Prozent, fünf Sitze). Die FDP  erhielt 14,8 Prozent und damit vier Sitze im Rat. Die Wahlbeteiligung lag vor fünf Jahren bei 52,8 Prozent. 2004 waren es noch 59,1 Prozent.

Rückblick: So wählte Schalksmühle 2009

Link zur Wahlergebnispräsentation der KDVZ / Citkomm

 

Hintergründe zur Kommunalwahl

- Informationen auf der Homepage der Stadt Schalksmühle

- Informationen des NRW-Innenministeriums kompakt

 

Wahlwerbesport der Landeszentrale für politische Bildung NRW

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare