Dahlerbrück Feuerwehr löscht kleinen Flächenbrand

+

Schalksmühle - Die Löschgruppe Dahlerbrück wurde am Montagnachmittag wegen eines kleinen Flächenbrandes an der Glörstraße alarmiert.

Die Einsatzstelle befand sich nach Angaben der Feuerwehr etwa 40 Meter bergauf in dem dortigen Wald. 

Die rund zehn Quadratmeter brennender Waldboden wurden von den Einsatzkräften mit einer Hacke auseinander gezogen und abgelöscht.

 Zu Verkehrsbehinderungen und einer faktischen Sperrung der Glörstraße kam es vorübergehend, da ein Lkw die Straße während des Einsatzes nicht mehr passieren konnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare