Kennzeichendiebstahl und Tankbetrug: Täter gesucht

+
Die Polizei fragt: "Wer kennt diese männliche Person?"

SCHALKSMÜHLE/LÜDENSCHEID - Die Polizei bittet um Hilfe. In Schalksmühle Ramsloh wurde im September vergangenen Jahres ein Kennzeichen gestohlen. Wenig später klaute der Täter in Lüdenscheid an der Esso-Tankstelle an der Heedfelder Straße Benzin.

In der Zeit zwischen dem 10. September um 21.15 Uhr und dem 11. September um 19 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter in Schalksmühle-Ramsloh die Kennzeichen von einem abgestellten Fahrzeug. Am späten Abend des 11. September 2013 gegen 23:35 Uhr begab sich der Täter mit einem weißen BMW, an dem die entwendeten Kennzeichen angebracht waren, zur Esso-Tankstelle an der Heedfelder in Lüdenscheid, betankte sein Fahrzeug und verließ anschließend das Tankstellengelände, ohne den getankten Sprit im Wert von etwa 59 Liter zu bezahlen. Bei dieser Straftat wurde der Tatverdächtige gefilmt. Die Polizei fragt: "Wer kennt diese männliche Person?"

Hinweise nimmt die Polizei in Lüdenscheid, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare