1. come-on.de
  2. Volmetal
  3. Schalksmühle

Karl-Heinz Gies nach 30 Jahren aus Schützenvorstand verabschiedet

Erstellt:

Kommentare

null
Emotionaler Moment für Karl-Heinz Gies (rechts), der nach 28 Jahren den Hauptvorstand des Hülscheider Schützenvereins verlässt, und den Vereinsvorsitzenden Holger Rutenbeck: Der überreichte Gies bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend zum Abschied den Ehrenteller. © Hülscheider Schützenverein

Heedfeld - Fast drei Jahrzehnte lang hielt er dem Hauptvorstand des Hülscheider Schützenvereins die Treue: Nun wurde Karl-Heinz Gies bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Schießheim in Heedfeld mit riesigem Beifall verabschiedet.

Gies, der 28 Jahre lang zum Hauptvorstand zählte, hatte seit 2005 das Amt des Geschäftsführers inne. Zum Abschied überreichte ihm der Vereinsvorsitzende Holger Rutenbeck nun den Ehrenteller unter dem Beifall der anwesenden Mitglieder.

Gies’ Nachfolge als Geschäftsführer tritt Wolfgang Schmale an. Neuer stellvertretender Geschäftsführer ist Michael Schwalm. Darüber hinaus wurde bei den Wahlen am Freitagabend der 2. Vorsitzende Dirk Keizer in seinem Amt bestätigt. Gleiches gilt für Sozialwart Jochen Hohage. Zudem haben die Hülscheider Schützen nun mit Thomas Schimchen einen neuen Medienwart.

Zu den weiteren wichtigsten Themen bei der Jahreshauptversammlung zählte unter anderem auch die Vorstellung der neuen Internetseite des Vereins.

Auch interessant

Kommentare