STV feiert am 14. April seinen 125. Geburtstag

+
Laut Imke Druschel (1. Vorsitzende des Schalksmühler Turnvereins) und Klaus-Peter Wiebusch (stellvertretender Vorsitzender) beginnt die Jubiläumsveranstaltung mit einer Feierstunde, zu der der Verein zahlreiche Ehrengäste eingeladen hat.

Schalksmühle - Festlich, fröhlich und sportlich feiert der Schalksmühler Turnverein am Samstag, 14. April, seinen 125. Geburtstag.

Nach der gelungenen Silvesterparty als Einstieg in ein ereignisreiches Jubiläumsjahr ist die Jubiläumsveranstaltung „125 Jahre STV“ in der Jahnturnhalle das nächste Highlight im Terminkalender der Sportler. Für 17 Uhr (Einlass: 16.30 Uhr) lädt der Verein zum Mitfeiern in die festlich geschmückte Halle ein. Fester Bestandteil der Feierlichkeiten ist die Sportlerehrung des Gemeindesportverbandes, die um 18 Uhr vor Ort beginnt. Ab 20 Uhr geht’s bei Tanz und Musik zum gemütlichen Teil der Feier über.

Laut Imke Druschel, 1. Vorsitzende des Schalksmühler Turnvereins, und Klaus-Peter Wiebusch als zweitem stellvertretenden Vorsitzenden beginnt die Jubiläumsveranstaltung mit einer Feierstunde, zu der der Verein Ehrengäste eingeladen hat. Unter anderem werden Bürgermeister Jörg Schönenberg und Landrat Thomas Gemke ein Grußwort sprechen. Als Vertreterin des Westfälischen Turnerbundes ist Anja Esser bei der Feierstunde zugegen. Zudem hat der Verein Vertreter von Verbänden und Sponsoren eingeladen. Gleiches gilt für Nachbarvereine und die Nachbarschaft.

„Das Fest soll für alle Mitglieder und Freunde des Vereins sein“, fasst Imke Druschel den großen Kreis der Eingeladenen zusammen. An die Feierstunde als offiziellem Teil schließt sich die Sportlerehrung des Gemeindesportverbandes an. Wie Klaus-Peter Wiebusch als dessen Vorsitzender erläutert, werden Sportler aus den Sparten Handball, Schach, Turnen, Leichtathletik und Kampfsport geehrt.

Mit Tanz und Musik geht’s danach in einen langen, fröhlichen Abend hinein. Als Stimmungsmacher hat der Verein eine Dixieland Band, die kräftig einheizen wird, engagiert. Um die Bewirtung der Festgesellschaft kümmert sich die Gesen Koch Task Force, die in bewährter Manier ein Büfett zum Schlemmen zusammenstellen wird. Rent a Cocktail mixt für die Besucher der Jubiläumsveranstaltung zudem erfrischende Cocktails. Alle weiteren Getränke liefert Getränke Krägeloh.

Eigens für die Jubiläumsfeier verwandeln die Sportler die Halle in einen großen Festsaal mit Tischen und Bestuhlung. Der Eintritt zur Feier kostet 12 Euro. Das Besondere: Im Preis ist ein Gutschein für das Essen enthalten. Für das Essen fallen keine zusätzlichen Kosten an. Lediglich die Getränke gehen auf eigene Rechnung. Der Vorverkauf beginnt am heutigen Montag. Karten sind bei Krägeloh und im Bürgerbüro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare