50 Jahre Gemeinde Schalksmühle: Das Familienfest im Ortskern

+
Zum Geburtstag von Schalksmühle wird im Volmepark, auf dem Rathausplatz und an der Bahnhofstraße mit einem großen Familienprogramm und Livemusik der Extraklasse gefeiert.

Schalksmühle hat Geburtstag – und die Sparkasse feiert mit. Zwei Tage lang, am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni, dreht sich im Ortskern alles um das 50-jährige Bestehen der Volmegemeinde.

Gefeiert wird im Volmepark, auf dem Rathausplatz und an der Bahnhofstraße mit einem großen Familienprogramm und Livemusik der Extraklasse.

Die Band "Maraton" sorgt am Samstagabend ab 21 Uhr für Partystimmung.

„Maraton“ heißt die Band, die – gesponsert von der Sparkasse Lüdenscheid anlässlich ihres eigenen 175. Geburtstags – am Samstagabend ab 21 Uhr für Partystimmung auf dem Rathausplatz sorgt. Ein Erlebnisprogramm versprechen die Musiker ihrem Publikum. Und das verheißt neben einem breit gefächerten Repertoire auch richtig guten Sound. Die Kombination aus einer kraftvollen Männerstimme (Guido) und einer ausdrucksstarken Frauenstimme (Kristina) macht es möglich, dass zeitgleich Robbie Williams und Anastacia die Bühne rocken. Bis Mitternacht will „Maraton“ den Geburtstagsgästen Gelegenheit zum Mitsingen und Abtanzen geben – Zugaben noch nicht eingerechnet…

Die „Leather Brothers“ spielen am Freitag ab 18 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz und bringen den Beat der 60er bis 80er Jahre mit.

Auch schon für Freitag hat die Gemeindeverwaltung als Veranstalter eine partytaugliche Band verpflichtet: Die „Leather Brothers“ spielen ab 18 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz. Die Musiker bringen den Beat der 60er bis 80er Jahre mit – und jede Menge Spaß und Spielfreude, die knackige Gitarrenriffs und groovende Hammondklänge garantieren.

Offiziell eröffnet wird der runde Gemeindegeburtstag am Freitag um 18 Uhr durch Bürgermeister Jörg Schönenberg. Nach dem Konzert der „Leather Brothers“ greift DJ Dirk Weiland die gute Stimmung auf und sorgt bis etwa Mitternacht vom Mischpult aus für die passenden Klänge zur großen DJ-Party.

Sport und Spiel und Leckereien (nicht nur) für Kinder

Auf dem Rathausplatz gibt es neben viel Musik auch jede Menge informative und Genuss-Momente. So sorgen Feuerwehr, TSD und STV sowie die Kita „Junges Gemüse“ und der Förderverein Grudschule Spormecke dafür, dass keine Kehle trocken bleibt, während es bei den Dahlerbrücker Husaren (Currywurst, Pommes, Nuggets), bei Hendrik Gesen (Burger, Steaks), beim TuS Stöcken-Dahlerbrück (Kartoffeltwister), beim Förderverein der Primusschule und den Dragons (Würstchen), bei der UWG (50er-Brezeln) und beim Bürgerbusverein (Flammkuchen) allerlei Deftiges auf den Teller gibt. Konnis Gemüseladen bereitet dazu süße Sommerfrüchte vor. Neben vielen Leckereien und kulinarischen Überraschungen gibt es auch viel Wissenswertes und Erlebenswertes. Der Förderverein der Musikschule beispielsweise bereitet ein Quiz vor und stellt Instrumente aus, der Inselheimverein Wangerooge informiert über sein Domizil an der Nordsee, der Hegering bringt die „Rollende Waldschule“ mit und auch der Spielmannszug der Hülscheider Schützen, das örtliche Stadtmarketing sowie die Vertreter von „Oben an der Volme“ haben Info-Material dabei. Der Förderverein St. Thomas Morus stellt eine Foto-Box auf und die Bücherei lädt zum Literatur-Trödel ein.

Was die Gemeinde auf ihre alten Tage so jung hält, das präsentieren heimische Vereine auf der Rathausplatz-Bühne. So spielt unter anderem das Fun-Orchestra und tanzt die Ballettgruppe der Musikschule, gefolgt von Darbietungen des Spielmannszuges und befreundeten Gruppen. Auch der Gesangverein Dahlerbrück hat ein spezielles Repertoire vorbereitet, dazu gibt es Kampfsport- und Turnvorführungen (STV und TSD) sowie weitere musikalische und informative Darbietungen. Außerhalb des Bühnenprogramms gibt es überdies eine Fahrzeugschau der Feuwehr, die auch Einsatz-Elemente simuliert, und die Rettungshundestaffel MK zeigt, was ihre vierbeinigen Helfer drauf haben.

Im Volmepark stehen die jüngeren Besucher im Fokus: Sport und Spiel und Leckereien (nicht nur) für Kinder bieten unter anderem die UWG, der CVJM, der TuS Linscheid, das Jugendzentrum, die Kitas Wansbeckplatz und Dahlerbrück, die SPD und der STV an. Ein Highlight dürfte der Menschenkicker des TSD werden, der auf der Bahnhofstraße aufgebaut wird. Auch hier gibt es darüber hinaus Vieles zum Probieren und Ausprobieren.

Die Austragungsorte Rathausplatz, Bahnhofstraße und Volmepark werden durch Walking-Acts verbunden: Die Musikschule und der Spielmannszug der Hülscheider Schützen marschieren musizierend durch den Ort – und sorgen so auch zwischen den Plätzen für Geburtstags-Klänge.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.