Hüttengaudi am Samstagabend mit Schlager-Sternchen

+
Die Feuerwehrmänner Falko Gehlhaar (links) und und Tim Kaufmann freuen sich auf die 6. Hüttengaudi, die am Samstag ab 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus stattfindet.

SCHALKSMÜHLE - Schnee und Schlager? Die Après-Ski-Party des Fördervereins der Löschgruppe Schalksmühle passt zum derzeitigen Wetter. Am Samstagabend findet die sechste Hüttengaudi statt.

Das Feuerwehrgerätehaus ist wieder einmal in ein kleines Hüttendorf verwandelt worden. In der Fahrhalle stehen rustikale Buden, an denen die Besucher ihre Cocktails, Longdrinks und Co. kaufen können. Auf der großen Bühne wird Partyschlager-Sängerin Ina Colada ihren Auftritt haben. Mit Chart-Hits wie „Sieben Tränen muss ein Mädchen weinen“, „Dos cervezas por favor“ und „Alle Kinder lernen lesen“, ist sie im deutschsprachigen Raum einem breiten Publikum bekannt. Ausgezeichnet mit dem „Top of the mountains“-Award als beste Newcomerin 2013 rockt sie nach eigenen Angaben die Bühnen von Flensburg bis nach Bayern, in Österreich, auf Mallorca und in Bulgarien – und am Samstagabend in Schalksmühle.

Außerdem will DJ René mit einem bunten Mix aus Partyhits und Charts die Hütte zum Beben bringen.

Trotz der großen Konkurrenz durch zahlreiche Osterfeuer ist die Hüttengaudi zu einer festen Größe im Märkischen Kreis geworden. „Auch in diesem Jahr werden daher hunderte Besucher erwartet, die statt zu einer nasskalten Osterfeuer-Veranstaltung zu gehen, lieber auf der Hüttengaudi ausgelassen feiern“, heißt es.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, Einlass ab 18 Jahren. Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare