Heiße Öfen und rockige Coversongs

„Full Flavor“ rockten beim Bikerfest

SCHALKSMÜHLE ▪ Beim 7. Stephansohler Bikerfest rollten den ganzen Samstagnachmittag über geschätzte 250 Bikes an und wieder ab.

Die Veranstalter, Daniel Soldatk und sein Vater Michael, hatten im Vorfeld unter anderem einen Vortrag über Reifen organisiert, in dem es um Belastbarkeit, Aufbau sowie Besonderheiten und Sicherheit ging und in dem alle Fragen rund ums Thema erläutert wurden.

Für ausführliche Gespräche, gemütliches Beisammensein beim Genuss des deftigen Grillguts oder der frischen Reibekuchen fanden sich rund um das Damowerk kleine Grüppchen zusammen. Abends erwartete der harte Kern aus Familie, Freunden und Nachbarn den Auftritt der Rock-Cover-Band „Full Flavor“. Die Formation spielte das erste Mal beim Bikerfest, da sich die Band „Feinripp“ aufgelöst hat und dabei ist, sich neu zu formieren. Ihre Empfehlung, „Full Flavor“ enttäuschte das Publikum nicht. Drei mal 60 Minuten rockten sie und heizten den Motorrad-Fans richtig ein. ▪ jori

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare